Herbers Excel-Forum - das Archiv

spalten vergleichen ohne doppelte in neue Spalte

Bild

Betrifft: spalten vergleichen ohne doppelte in neue Spalte
von: Jan

Geschrieben am: 22.12.2006 08:59:33
Moin aus dem Norden,
habe 2 Spalten (HH & WL) die verglichen werden sollen. In der dritten Spalte (Gesamt) sollen alle Werte der Spalten HH und WL ausgegeben werden, allerdings ohne die doppelten Werte (im Beispiel sind dies C + D).
Hier die Beispielansicht:
https://www.herber.de/bbs/user/39156.htm
Blöd wenn man denkt es ist super einfach, aber nicht drauf kommt.
Ich danke Euch bereits jetzt.
Gruß Jan
Bild

Betrifft: AW: spalten vergleichen ohne doppelte in neue Spalte
von: Ingo

Geschrieben am: 22.12.2006 10:06:52
Hallo Jan,
Entweder mit Makro oder auch per Hand sehr einfach:
Die Werte aus HH und WL in Hilfsspalte untereinander kopieren, Spezialfilter drauf:
Listenbereich und Kriterienbereich sind die Werte der Hilfsspalte, dann Haken bei "an andere Stelle kopieren" und "keine Duplikate" und bei "Kopieren nach" C2 eingeben.
mfG
Ingo Christiansen
Bild

Betrifft: AW: spalten vergleichen ohne doppelte in neue Spalte
von: jockel

Geschrieben am: 22.12.2006 10:18:55
hi Jan schau mal hier: http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=83. hättest du anstatt einem bild eine eine datei geschickt, hätte man dir die formeln auch eintragen können, aber das bekommst du auch selbst hin, gell?
cu jörg
Bild

Betrifft: AW: spalten vergleichen ohne doppelte in neue Spal
von: Jan

Geschrieben am: 22.12.2006 12:53:41
Hallo Ingo, hallo Jockel,
ok dann jetzt mal Butter bei de Fische.
Meine Fragestellung war da zu einfach bzgl. des Problems das ich habe.
Hier die Exceltabelle zum "freien spielen":
https://www.herber.de/bbs/user/39162.xls
In HH, WL, KL und FF stehen Ergebnisse von Sportlern. Die Sportler sind eindeutig definiert durch Name, Vorname, und Jahrgang die über verketten zu IDENT einer eindeutigen Kombination zusammengefasst sind.
Es haben 4 Wettkämpfe (HH, WL KL und FF) stattgefunden und nun sollen die Ergebnisse der Sportler in einer Tabelle zusammengefasst dargestellt werden - es war nicht verpflichtend an allen Wettbewerben teilzunehmen. Die Punkte von HH, WL, KL und FF werden dann zusammenaddiert - das kann ich natürlich selber. Die Spalten "BP" sind nur Informationsspalten die allerdings mittransportiert werden müssen.
Da sich aufgrund von Einsprüchen gegen das Ergebnis auch nachträglich noch die Ergebnisse eines Wettkampf verändern können, muss es Ziel sein die Tabelle z.B. der Seite HH komplett auszutauschen und das er dann trotzdem sich die Ergebnisse in der Tabelle "Gesamt" neu zusammen sucht.
Selbstverständlich soll jeder Sportler in der Tabelle "Gesamt" nur einmal vorkommen.
Danke trotzdem erstmal für Eure Antworten, aber damit funktioniert es noch nicht so richtig gut. Im Jahr 2007 wird es übrigens 12 Wettkämpfe geben die ausgewertet werden wollen.
Danke und viele Grüße
Jan
Bild

Betrifft: AW: spalten vergleichen ohne doppelte in neue Spal
von: HermannZ

Geschrieben am: 22.12.2006 16:43:42
Hallo Jan;
ich weis nicht ob ich das richtig verstanden habe aber versuche einmal in Tabelle Gesamt E2 folgende Formel;
~f~
{=WENN(ISTFEHLER(VERGLEICH($A2&$B2;HH!$A$2:$A$18&HH!$B$2:$B$18;0));"";INDEX(HH!E$2:E$18;VERGLEICH($A2&$B2;HH!$A$2:$A$18&HH!$B$2:$B$18;0)))}
die Formel nach F2 und nach unten kopieren.Für die Nächsten beiden Spalten musst du den Tabellennamen anpassen,aber ich denke das bekommst du hin.
PS; die geschweiften Klammern nicht eingeben sondern die Formel mit Shift-Strg-Enter abschliessen.
Gruß HermannZ
Bild

Betrifft: AW: spalten vergleichen ohne doppelte in neue Spal
von: Jan

Geschrieben am: 22.12.2006 20:39:37
Hallo Hermann,
die Ergebnisse jedes Teilnehmers so zusammen zu holen klappt so prima - damit ist mir gut geholfen. Was mir allerdings noch unklar ist, ist wie ich mir überhaupt die Einträge in "Gesamt" zusammensammeln kann, d.h. es fehlt noch eine Funktion, die mir aus den Tabellen HH, WL, KL und FF die Teilnehmer so zusammensammelt, dass in "Gesamt" jeder Teilnehmer nur einmal vorkommt.
Er müsste also die Teilnehmer aus HH in Gesamt schreiben, dann mit WL vergleichen und die in WL neuen Teilnehmer hintenran hängen, dann diese Teilnehmer mit KL vergleichen usw. - ich benötige diese Funktion für 14 Ausgangstabellen. Oder geht das nur über Spezialfilter - keine Duplikate?
Hast Du dafür hoffentlich auch noch eine Idee?
Viele Grüße und Danke
Jan
Bild

Betrifft: AW: Sammeln ohne Doppelte
von: Erich G.

Geschrieben am: 23.12.2006 13:35:44
Hallo Jan,
das mit dem Einsammeln würde man eher mit VBA machen, aber es geht auch mit ein paar Formeln und Hilfsspalten.
Achtung:
Wegen INFO("Verzeichnis") muss das Verzeichnis, in dem die Mappe steht, das aktive Verzeichnis sein.
(kannst du z. B. im Öffnen-Dialog auswählen, den du dann abbrichst)
Die VERGLEICH/INDEX-Formel habe ich auch gleich ersetzt durch einen SVERWEIS - unter Nutzung der Spalte C als Schlüssel.
Schau die mal die Mappe an:
https://www.herber.de/bbs/user/39173.xls
Rückmeldung wäre nett! - Erich aus Kamp-Lintfort wünscht euch schöne Feiertage!
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "spalten vergleichen ohne doppelte in neue Spalte"
Vorkommen von Zahlenreihen in Spalten Funktion ANZAHL2 ohne ausgeblendete Spalten
Spaltenbreite anpassen Spalten einer Mehrbereichsauswahl ausblenden.
Spaltennamen bestimmen Spalten/Zeilen aus- und einblenden
Zeilen und Spalten über ein Drehfeld ein- und ausblenden In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken
Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren Abfrage der markierten Spalten