Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel File in ein PDF drucken | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Excel File in ein PDF drucken von: thomas3
Geschrieben am: 01.02.2010 21:27:20

Hallo zusammen,
ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Falls nein, bitte ich um Entschuldigung...
Hier die Frage.
Ich muß eine Tabelle, die auf eine bestimmte Druckvorlage ausgerichtet ist über ein PDF per Mail versandfertig machen. Soll heißen, anstatt eine Rechung ( also die Excel Datei ) auf ein Briefpapier zu drucken, um diese anschließend zu verschicken, soll nun die Tabelle in ein PDF gedruckt werden, um das dann per Mail zu verschicken. Das PDF hat das Rechungspapier intus.
Das einzige, was mir so auf Anhieb einfällt ist, die Rechnungsvorlage als Hintergrund zu hinterlegen.
Hätte jemand eine Idee ?

Herzlichen Dank für jede Idee !
Schönen Abend
Thomas

  

Betrifft: AW: Excel File in ein PDF drucken von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 01.02.2010 21:34:24

Hallo Thomas,


es gibt im Netz viele Freewareprogramme die das können, einfach mal googeln.

Die Programme klinken sich als Drucker ein und du kannst aus einer Tabelle direkt eine PDF-Datei erstellen.



Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Excel File in ein PDF drucken von: thomas3
Geschrieben am: 01.02.2010 22:19:13

Hallo Sepp,
ja, dass weiß ich schon, dass man einfach einen PDF Drucker auswähöen kann.
Ich suche was, was in ein bestehendes PDF hinein druckt.
Liebe Grüße
Thomas


  

Betrifft: Das wird Adobe wohl zu verhindern wissen! orT von: Luc:-?
Geschrieben am: 01.02.2010 22:48:55

Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Excel File in ein PDF drucken von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 01.02.2010 22:58:11

Hallo Thomas,


es gibt möglichkeiten, PDF-Fomular zu füllen, aber entweder brauchst du dazu den Acrobat und du musst die Namen der Formularfelder kennen, oder du brauchst dazu ein Programm eines andere Herstellers, die aber nicht gerade kostengünstig sind.

Rein mit VBA-Mitteln geht da auf jeden Fall nichts.



Gruß Sepp



  

Betrifft: Erstelle ein PDF-Formular und Daten als XML von: NoNet
Geschrieben am: 02.02.2010 11:01:25

Hallo Thomas,

wenn Du Adobe Acrobat Standard/Professional (nicht den Reader !) oder Adobe Designer verwendest, dann kannst Du damit ein PDF-Formular mit sog. "Formularfeldern" erstellen.
Die Daten für dieses Formular können im XML-Format eingelesen werden (Adobe Acrobat : "Formular - Formulardaten verwalten"), dieses XML ist reines ASCII, kann also per Excel (VBA) erstellt werden.

Allerdings solltest Du dich dann zuvor ausgiebig mit der Adobe Formularfunktion beschäftigen !

Ansonsten stimme ich den anderen zu : Rein mit Excel/VBA "geht da gar nichts !"

Hier mal ein kleines Beispiel-Formular, das XML enthält bereits einen Testdatensatz.

https://www.herber.de/bbs/user/67684.zip

Gruß, NoNet


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel File in ein PDF drucken"