Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Prüfen ob Wert in der Range liegt

Prüfen ob Wert in der Range liegt
10.11.2017 11:02:07
NoobNoob
Hallo,
ich möchte gerne vergleichen ob der Wert einer Zelle in einem Bereich vorhanden ist. Also ob die Tarifgruppe * zwischen TG * und TG * liegt ( z.B. liegt 8 zwischen 7 und 9) und damit eine Tabelle durchlaufen. Da immer TG vor der Zahl steht kann ich es nicht als Zahl auslesen. Ich hoffe jemand kann helfen
VG

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Beispiel Mappe bitte, ich raffs nicht... owT
10.11.2017 11:50:33
Peter(silie)

AW: immer der gleiche Text vor der Zahl ? ...
10.11.2017 11:51:18
...
Hallo,
... wenn dem so sein sollte (ist aus deinen Angaben nicht eindeutig erkennbar). kannst Du diesen durch "" (also Nichts ersetzen) und den verbleibenden Wert mit z.B 1 multiplizieren. Die so entstanden Zahlenwerte sind dann wieder vergleichbar.
Gruß Werner
.. , - ...
AW: Prüfen ob Wert in der Range liegt
10.11.2017 12:15:25
NoobNoob
Userbild
So soll das am Ende aussehen, sorry wenn ich mich nicht verständlich ausgedrückt habe. Die erste Spalte kann man hier aber ignorieren.
Danke euch
AW: Prüfen ob Wert in der Range liegt
10.11.2017 12:38:29
Peter(silie)
Hallo,
einfach den Zellinhalt als String an diese Funktion weitergeben und du
bekommst die Zahl:
Function GetNumber(ByVal Data_ As String) As Long
Dim i As Integer
Dim tmp As String
For i = 1 To Len(Data_)
tmp = Mid(Data_, i, 1)
If IsNumeric(tmp) Then
GetNumber = CLng(tmp)
Exit Function
End If
Next i
End Function

Anzeige
AW: Prüfen ob Wert in der Range liegt
10.11.2017 13:42:39
Daniel
Hi
wenn du lieber ne Formellösung hättest, noch ein paar Fragen:
1. ist die Schreibweise so vogelwild wie in deinem Beispiel oder kann man sich auf eine einheitliche Schreibweise verlassen?
Das bezieht sich vor allem auf die Leerzeichen (vor und nach dem "-", zwischen dem "TG" und der Nummer)
2. welche Texte können vorkommen, im Beispiel sind es "TG" und "A", wenn ja, welche gibt es noch (interessant ist vorallem die Länge)
3. ist die Tarifgruppennummer immer einstellig oder könnte es auch zweistellige Tarifgruppennummern geben?
Gruß Daniel
AW: Prüfen ob Wert in der Range liegt
10.11.2017 14:22:32
NoobNoob
Danke Daniel,
aber es sollte eine VBA Lösung sein.
Vielen Dank an Petersilie, habs ein bisschen modifiziert und jetzt klappt es.
VG
Anzeige

323 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige