Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

case fälle aus Tabelle auslesen

case fälle aus Tabelle auslesen
05.04.2018 13:49:17
Jakob
Guten Tag
Ich verstehe leider nur sehr wenig von VBA, aber möchte gleichwohl gerne mein Projekt darin machen.
Es geht darum Taxierungen eines Produkts mittels vorgegebenen Werten zu errechnen.
Beispiel:
Taxierungen in Spalte A
54.4
56.2
57.2
47.8
59.3
Vorgegebene Werte in einem anderen Tabellenblatt.
47-47.9 = +0.1
48-49.4 = +0.15
49.5-50.3 = +0.15
50.4-51.8 = +0.0
51.9-53.7 = -0.1
54.8-56.9 = -0.15
usw.
Die Werte in Spalte A sollen dann anhand dieser Werten in der anderen Tabelle berechnet werden. Zu diesen Zu-/Abschlägen muss ich natürlich noch andere Sachen berücksichtigen, aber das sehe ich nicht als Problem für mich.
Warum VBA? Ich lese die Daten aus einem konvertierten pdf aus und muss noch diverse Änderungen vornehmen welche ich nur mit VBA kann.
Ich nehme an es braucht da ein select case Fall oder bin ich da falsch.

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: case fälle aus Tabelle auslesen
05.04.2018 14:42:26
Armin
Hallo Jakob,
kann schon sein nur verstehe ich nicht richtig was Du vergleichen willst.
Wenn möglich eine Demo hochladen.
Gruß Armin
AW: case fälle aus Tabelle auslesen
06.04.2018 21:29:19
Jakob
So, nun die Tabelle.
Ich habe manuell mit grün ein Beispiel gemacht, damit du siehst wie es sein sollte.
Die roten Werte in der Abrechnungs-Tabelle sollen anhand der Kriterien der MFA Tabelle ausgewertet werden. Das Resultat soll in der Spalte H (Zu-/Abschlag) eingetragen werden.
Hoffentlich ist es jetzt etwas verständlicher.
https://www.herber.de/bbs/user/120905.xlsm
Gruss
Anzeige
AW: case fälle aus Tabelle auslesen
07.04.2018 14:48:56
Armin
Hallo Jakob,
also so geht das garnicht!
1.Hast Du eine englische Version? Wenn Du eine Deutsche Version hast wird der Punkt falsch interprediert!
2.Oder kommen die MFA werte irgend wo her?
3.Die Zelle A sollte die Werte 66,0 in Zelle B 66,4 stehen und in C -0,6 denn mit 66.0-66.4 kannst Du nicht rechnen bzw. vergleichen! Das wird als String (Zeichenkette) interprediert.
Falls Du eine englische Version von Excel benutzt kann ich Dir leider nicht helfen, da ich eine deutsche Version benutzte.
Gruß Armin
AW: case fälle aus Tabelle auslesen
07.04.2018 17:04:24
Jakob
Sorry, war etwas zu nachlässig im Orientieren. Die MFA Werte bleiben immer gleich, nur die Abrechnungstabelle ändert. Die Daten habe ich nur flüchtig als Beispiel eingefügt, aber das Format habe ich jetzt geändert, so sollte es gehen.
Der bereits vorhandene VBA Code kannst du ignorieren.
https://www.herber.de/bbs/user/120918.xlsm
FG Kurt
Anzeige
AW: case fälle aus Tabelle auslesen
08.04.2018 08:33:17
Armin
Hallo Jakob,
versuche einmal ob ich alles richtig verstanden habe. Starten mit rechter Maustaste in Zelle H1.
https://www.herber.de/bbs/user/120922.xlsm
Gruß Armin
AW: case fälle aus Tabelle auslesen
09.04.2018 17:02:57
Jakob
Da kann ich nur sagen, "da staunt der Laie". Genau das brauche ich.
Vielen Dank Armin, du hast mir gerade viel Arbeit abgenommen mit deinem Wissen.
FG Kurt
AW: case fälle aus Tabelle auslesen
08.04.2018 09:03:18
Daniel
Hi
Das ist doch ein klassischer Fall für den SVerweis mit 4.Parameter = Wahr.
Auch diesen kannst du in einem Makro verwenden, entweder in dem du die Formel in die Zellen schreiben lässt oder über Worksheetfunction.VLookUp()
Gruß Daniek
Anzeige

311 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige