Anzeige
Archiv - Navigation
904to908
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
904to908
904to908
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Maximalwert einer Spalte

Maximalwert einer Spalte
17.09.2007 15:38:00
Pascal
Hallo
Hab wieder einmal ein Problem:
In einerm Tabellenblatt 1 stehen in der Spalte 3 , also C, 13 Werte.
Ich will nun den Maximalwert dieser Werte in eine Zelle in Tabellenblatt 3 schreiben.
Hatte mir folgendes überlegt:
Ich nehme eine Variable und setze deren Wert auf den Wert des 1.Feldes. Nun laufe ich zeilenweise die Werte durch. Wird ein größerer gefunden wird der Wert in die Zelle in Blatt 3 geschrieben. Danach wird nochmal alles verglichen. Sicherlich nicht optimal gelöst, aber es sollte eigentlich funktionieren.
Steht bei den Werten in Blatt 1 in der entsprechenden Zeile 3 der Wert 6,7 funktioniert mein Makro nicht mehr. Bei 6,5 geht es aber. Mit nicht funktionieren meine ich, dass in Blatt 3 nicht der Maximalwert, sondern 6,7 angezeigt wird, obwohl der Maximalwert 12,5 ist!
Gibt es vllt eine Funktion wie bespielsweise "Max(...)" die mir den Maximalwert der Spalte liefert?
Vielen Dank im Voraus,
Gruß Pascal

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Maximalwert einer Spalte
17.09.2007 15:45:00
Renee
Hi Pascal,
Gibt es vllt eine Funktion wie bespielsweise "Max(...)" die mir den Maximalwert der Spalte liefert?

ja, die gibt es. Die Funktion heisst =MAX(Tabelle1!A1:A13)
GreetZ Renee ;-)

AW: Maximalwert einer Spalte
17.09.2007 15:47:00
Pascal
Ja okay, das ist ja jetzt ne Formel für Excel.
Gibt es sowas in VBA? Sowas wollte ich eigentlich, hab das aber glaub ich nirgends so geschrieben...
Trotzdem danke

Ev. suchst Du ja den VBA Code...
17.09.2007 15:48:32
Renee
der dann heissen würde :

WorksheetFunction.Max(Tabelle1.Range("A1:A13"))


GreetZ Renee

AW: Ev. suchst Du ja den VBA Code...
17.09.2007 15:51:01
Rudi
Hallo,
alternativ: Application.Max()
Gruß
Rudi
Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe

Anzeige
AW: Ev. suchst Du ja den VBA Code...
17.09.2007 15:51:38
Pascal
Ja sehr schön :-)
Hat wunderbar geklappt.
DANKE!

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige