Passwort-Schutz-Funktion

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 2002 (XP)
nach unten

Betrifft: Passwort-Schutz-Funktion
von: Uwe
Geschrieben am: 01.05.2002 - 20:00:29

Hallo, ich habe ein Problem mit folgendem Sachverhalt:

Ich habe eine Mappe mit 36 Blättern, die ich öfters schützen muß ( um Zellinhalte nicht überschreiben zu könnnen) und auch wieder -um bestimmte Funktionen ausführen zu können- entsperren muß. Ich habe für die o.g. Funktionen (Monatsübertrag, Formatänderung etc.) eine Form erstellt, die sich als Menü einblenden lässt. Wenn ich aber auf der Tabelle "Übersicht" dieses Menü aufrufe und dort nach der Passworteingabe auf z.B. "Mappen sperren" klicke, läuft alles einwandfrei durch. Nur die aufrufende Mappe (d.h. die Mappe, von der aus das Menü aufgerufen wird), verursacht einen Fehler. Hier der Code:
##########
Private Sub cmdunprotect_Click()

If txtpasswortconfirm.Text = txtpasswort.Text Then

passwort = txtpasswort.Text

Tabelle1.Unprotect (passwort)
Tabelle2.Unprotect (passwort)
etc.....
ich würde ja gerne eine for-each Schleife benutzen, aber das läuft wegen o.g. Problem nicht. Somit muß ich 36mal!!!! den code mit Tabelle1.... wiederholen.

Wie kann ich den Code auch in der gerade aktiven Mappe durchlaufen lassen?
Das Problem ist: In Excel 2002 funktioniert es ohne Problem, aber es sollte auch in Excel 97 laufen, da wir damit im Geschäft arbeiten :-(
Merci für die Hilfe,

mfg


Uwe

nach oben   nach unten

Re: Passwort-Schutz-Funktion
von: Hajo
Geschrieben am: 01.05.2002 - 20:06:35

Hallo Uwe

irgendwie komme ich mit Deiner Frage nicht klar. Aber vielleicht folgender Ansatz. Mit dem wird bei allen register das Passwort aufgehoben bzw gesetzt.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Passwort-Schutz-Funktion
von: Uwe
Geschrieben am: 01.05.2002 - 20:31:37

Hallo Hajo,

merci für die schnelle HIlfe.. das ging ja echt prompt :-)
Es ist irgendwie seltsam... Ich habe jetzt genau den gleichen Code drin stehen wie vor einer Woche, und plötzlich funktioniert alles ohne weiteren Probleme.
Allerdings ist deine Variante einige kürzer, darum werde ich wohl die verwenden...
Aber was ich noch suche ist eine Möglichkeit, abzufragen, ob die Blätter gesperrt sind... so nach dem Motto:

if sheets("M1").protected = true then
msgbox "Erst entsperren, Schlaule"
else
.....

oder so was.
Gibt es etwas in der Richtung?

Merci und noch nen schönen Abend,

viele Grüße,

Uwe

nach oben   nach unten

Re: Passwort-Schutz-Funktion
von: Hajo
Geschrieben am: 01.05.2002 - 20:44:08

Hallo Uwe

ich habe es jetz nicht ausführlich getestet

Griuß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Passwort-Schutz-Funktion
von: Uwe
Geschrieben am: 01.05.2002 - 21:13:17

Hallo Hajo,

einfach spitze, ich kann mich gar net oft genug bedanken :-)
Jetzt dauerts nimmer lange, und ich bin fertig... Gott sei Dank!
Viele Grüße,

Uwe

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bei Eingabe"