Laufzeitfehler'9'



Excel-Version: office2000premium
nach unten

Betrifft: Laufzeitfehler'9'
von: gerda
Geschrieben am: 04.05.2002 - 14:06:04

Beim öffnen von Excel kommt immer die Fehlermeldung Laufzeitfehler'9': Index außerhalb des gültigen Bereichs. Bitte helft mir. Ich bin kein Profi, nur Bediener.
nach oben   nach unten

Re: Laufzeitfehler'9'
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 05.05.2002 - 06:22:10

Hallo Gerda,

über eine im xlOpen-Verzeichnis liegende Datei oder ein Excel-AddIn wird versucht, auf ein Objekt zuzugreifen, das nicht gefunden wird. In der Regel handelt es sich um ein Arbeitsblatt.

Gehe wie folgt vor:

Wenn nach der Fehlermeldung die Schaltfläche "Debuggen" aktiviert ist, klicke sie an. Du landest jetzt auf der Codezeile, die den Fehler verursacht. Wenn es sich um ein AddIn handelt, deaktiviere es über Menü EXTRAS / ADDINS, wenn es sich um eine Arbeitsmappe im xlStart-Verzeichnis handelt, verschiebe sie (nach dem Schließen von Excel) woanders hin.

Ist Debuggen deaktiviert, dann folgende Schritte:

Deaktiviere Schritt für Schritt die aktivierten AddIns (Menü EXTRAS / ADDINS), schließe und öffne Excel neu.

Wenn das nichts gebracht hat, sieh nach, welche Dateien Du im xlStart-Verzeichnis liegen hast und verschiebe sie Schritt für Schritt in ein anderes Verzeichnis, schließe und öffne Excel jedesmal neu.

hans

nach oben   nach unten

Re: Laufzeitfehler'9'
von: gerda
Geschrieben am: 05.05.2002 - 18:35:04

Moin Hans,
vielen, vielen Dank für Deine Hilfe. Alles läuft bestens. Die Arbeitsanweisung war total präziese und unkompliziert. Solltest Du mal auf Sylt sein, gibt es ein Glas Sekt.
Schönen Abend
Gerda

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "warte auf makro als userform"