Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zellbezüge aus Zelle für Formel beziehen

Zellbezüge aus Zelle für Formel beziehen
16.05.2014 15:22:23
Maris
Hallo Leute,
ich habe in einer Zelle die Zellbezüge für eine Formel stehen:
A5 steht: B32:G32
Die Formel steht in D5 (=max(B32:G32))soll sich aber immer auf den Wert in A5 beziehen.
Kann man A5 als Variable in die Formel in D5 eintragen?
Gruß,
Maris

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zellbezüge aus Zelle für Formel beziehen
16.05.2014 15:42:52
Daniel
Hi
du kannst mit INDIREKT den Text in A5 "B32:G32" in einen Zellbezug wandeln, der dann von der Formel verwertet werden kann:
Formel in D5: =Max(Indirekt(A5))
Gruß Daniel

AW: Zellbezüge aus Zelle für Formel beziehen
16.05.2014 16:40:30
Maris
muß irgendwas beachten wenn die Zelle in einem anderen Tabellenblatt liegt?

AW: Zellbezüge aus Zelle für Formel beziehen
17.05.2014 01:27:13
Daniel
wenn irgendwas auch einem anderen Tabellenblatt steht, muss man den Tabellenblattnamen mit einem Ausrufezeichen abgetrennt vor den Zellbezug schreiben.
wenn der Tabellenblattname Sonderzeichen enthält (dazu zählt auch das einfache Leerzeichen), muss der Tabellenblattname in Hochkommas gesetzt werden (macht excel bei echten Zellbezügen automatisch)
die Indirekt-Funktion wandelt einen Text, der wie ein Zellbezug aussieht, in einen Zellbezug, welchen die Formel verarbeiten kann, bei Texten kann Excel natürlich keine Hochkommata selbstständig einfügen, da muss man selbst drauf achten.
Das ist im Prinzip alles, was man beachten muss.
Gruß Daniel
Anzeige

320 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige