Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich

Bild

Betrifft: Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich
von: Crizz
Geschrieben am: 25.05.2015 22:34:03

Hallo Forumsmitglieder,
Gibt es eine Möglichkeit in einer Exceltabelle die Teilergebnisse zu berechnen sobald mehr als eins der werte die Bedingung erfüllt?
Bsp. :
Pos.
9
9
10
11
11
Sobald eine Position alleine steht soll davon kein Teilergebnis gebildet werden.
Viele grüße Chris

Bild

Betrifft: AW: Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich
von: Sepp
Geschrieben am: 25.05.2015 22:46:48
Hallo Chris,
die Angaben sind etwas schwach. Wann soll wovon das Teilergebnis (und welches) gebildet werden?
Gruß Sepp

Bild

Betrifft: AW: Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich
von: Crizz
Geschrieben am: 26.05.2015 06:38:08
Hallo Sepp,
danke für die schnelle Antwort.
Ich habe mal eine Datei angefügt die es besser veranschaulicht.
https://www.herber.de/bbs/user/97837.xlsm
In der Datei werden zu einem Teilergebnisse nach dem Monat und nach der RO-Nr für den jeweiligen Monat gebildet . Für Januar habe ich es händisch gemacht um es zu veranschaulichen. Sobald nur eine RO-Nr einzeln in einem Monat vorkommt soll kein Teilergebnis gebildet werden.
Viele Grüße Chris

Bild

Betrifft: AW: Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich
von: Sepp
Geschrieben am: 26.05.2015 18:55:45
Hallo Chris,
meinst du so?
https://www.herber.de/bbs/user/97855.xlsm
Gruß Sepp

Bild

Betrifft: AW: Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich
von: Crizz
Geschrieben am: 28.05.2015 11:05:10
Hallo Sepp,
Danke für deine Hilfe. Es passt bis auf eine Sache. Sobal die Zeile unter den einzelnen Werten gelöscht wird, wird diese zur drunter liegenden Gruppierung hinzugefügt. Beispiel Zeile 8 wird zu den Zeilen A9 bis A12 eingruppiert.
Kann man das irgendwie verhinder?
Viele Grüße Chris

Bild

Betrifft: AW: Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich
von: Sepp
Geschrieben am: 28.05.2015 20:29:15
Hallo Chris,
nicht wirklich, man könnte das Formelergebnis ausblenden, aber das ist dann nur eine Krücke.

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich
von: Crizz
Geschrieben am: 02.06.2015 07:04:29
Hi Sepp,
ich habe das jetzt aufbauend auf deinem Code so hinbekommen und es funktioniert


With ActiveSheet
  .Columns(11).NumberFormat = "#,##0.00 $"
  
  .Range("A3").Subtotal GroupBy:=2, _
                        Function:=xlSum, _
                        TotalList:=Array(11), _
                        Replace:=True, _
                        PageBreaks:=False, _
                        SummaryBelowData:=True
                        
  For Each rng In .Columns(11).SpecialCells(xlCellTypeFormulas)
    If Evaluate("=SUMPRODUCT((B:B=B" & rng.Row - 1 & ")*(F:F=F" & rng.Row - 1 & "))") = 1 Then
      
      
      
       
        Range(Cells(rng.Row - 1, rng.Column), Cells(rng.Row - 1, rng.Column)).Rows.Ungroup
        'die Code Zeile löst das Problem
        
        rng.EntireRow.Delete
        
    End If
  Next
End With
Danke für deine Hilfe!
Viele Grüße Chris

Bild

Betrifft: AW: Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich
von: Crizz
Geschrieben am: 02.06.2015 08:51:47
Hallo Sepp ich habe noch eine Frage.
Könntest du mir erklären was in dem Codeteil genau gemacht wird?

For Each rng In .Columns(11).SpecialCells(xlCellTypeFormulas)
    If Evaluate("=SUMPRODUCT((B:B=B" & rng.Row - 1 & ")*(F:F=F" & rng.Row - 1 & "))") = 1 Then
Viele Grüße Chris

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vba Teilergebnis wenn mehr als ein Wert gleich"