Herbers Excel-Forum - das Archiv

Festgelegten Namen aus VB aufrufen



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Festgelegten Namen aus VB aufrufen
von: Wolfgang


Geschrieben am: 26.04.2002 - 10:37:59

Hallo
Habe in einem Tabellenblatt 10 Zellen in versch. Zeilen die folgendermaßen benannt sind: Tag1, Tag2,....Tag10
Nun möchte ich im VBA die Zeile der jeweiligen Zelle bestimmen, wobei ich es so nicht machen kann, da die Zahl aus einer anderen Var. kommt:
zeile = [Tag1].Row <--so funkt.

Zahl=1
zeile = [Tag & Zahl].row <--so funkt. leider nicht

Wer weiss wie ich meinen benannten Namen richtig zusammenbaue?
Vielen Dank
Wolfgang

nach oben   nach unten

Re: Festgelegten Namen aus VB aufrufen
von: Thomas Ramel

Geschrieben am: 26.04.2002 - 11:02:41

Grüezi Wolfgang Versuche die benannten Zelle über das Range-Objekt anzusprechen und setze den Namen entsprechend als String zusammen: Zahl = 1 Zeile = Range("Tag" & Zahl).Row Mit freundlichen Grüssen Thomas Ramel

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Festgelegten Namen aus VB aufrufen"
Anzahl der über ParamArray festgelegten Parameter Markieren von festgelegten Bereichen
SVERWEIS auf geschlossene Arbeitsmappe aus Makro aufrufen Makros in Abhängigkeit vom Zellennamen aufrufen
Makros zeitgesteuert aufrufen AddIn aus Makro aufrufen
Name der aufrufenden Schaltfläche abfragen Code aufrufen und löschen
Als Zellkontextmenü Listbox aufrufen Neue UserForm bedingt nach ComboBox-Auswahl aufrufen