Hilfe bei Problemstellung



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Hilfe bei Problemstellung
von: Marco
Geschrieben am: 03.05.2002 - 12:45:01

Hallo
ich habe folgendes Problem: Ich möchte in einer Arbeitsmappe 1 eine Tabelle erstellen wo nur Text drin ist in dieser Tabelle ist für mich nur Spalte D wichtig und ich habe weiter eine Arbeitsmappe 2 wo in Spalte A eine Liste mit Wörtern drin ist.
So jetzt soll diese List mit AM 1 Spalte D über eine ComboBox vernüpft werden, so das wenn man in AM 1 Spalte D eine Zelle an klickt sich eine ComboBox erscheint wo man dann nur die Wörter aus der Liste von AM 2 auswählen kann. Das ist mein Problem wie mache ich das wenn ihr etwas mir dazu sagen konnt wäre echt cool.

MfG Marco

Ach, bitte erlärt es mir ausführlich.

nach oben   nach unten

Re: Hilfe bei Problemstellung
von: Sascha
Geschrieben am: 03.05.2002 - 14:02:53

Hallo

Warum ComboBox, das Problem ließe sich doch auch einfach über eine Liste (Daten->Gültigkeit->Liste) lösen.

Sascha


nach oben   nach unten

Re: Hilfe bei Problemstellung
von: Marco
Geschrieben am: 03.05.2002 - 14:36:20

Erst mal danke
Das ist schon nicht schlecht doch die Liste muß erweiterbar sein und zumanderen soll die Drop Down Liste auf der ersten Arbeitsmappe sein das ist der Kanackpunkt diese verknüpfung.

nach oben   nach unten

Re: Hilfe bei Problemstellung
von: Sascha
Geschrieben am: 03.05.2002 - 15:05:44

Hmm,

die Liste ist erweiterbar indem man den die ganze Spalte als Quelle angibt. Und den externen Bezug müßte eigentlich dadurch zu lösen sein daß man dem Bezug einen Namen gibt. So habe ich das noch in Erinnerung. Ich bastel nachher mal und poste das Ergebnis.

Sascha


nach oben   nach unten

Re: Hilfe bei Problemstellung
von: Sascha
Geschrieben am: 03.05.2002 - 19:54:13

Hallo

Vielleicht hier die Lösung ohne VBA:

Du hast eine Mappe, in Blatt 1 soll die Dropdown Liste, in Blatt 2 Deine (erweiterbare) Liste:

1) In Blatt 2 die Werte untereinander in einer Spalte eingeben (z.B. B1 - B xx)
2) Dann dieser ganzen Spalte einen Namen (z.B. "Testrange") geben (über Einfügen-Namen), so muß der Bezug nicht mehr aktualisiert werden.
3) In Blatt 1 den Zellen die benutzt werden sollen ein Gültigkeitskeitformat geben (über Daten-Gültigkeit)
4) Dort "Zulassen" "Liste" anklicken
5) Dann ins Feld "Quelle" klicken
6) F3 drücken: es werden alle verfügbaren Namen angezeigt
7) In diesem Fall "Testrange" anklicken
8) Ok klicken et voila.

Anm: funktioniert auch mit externen Bezügen (da müßen beide Mappen offen sein) und es erlaubt schnelle Zuweisung mehrerer Listen

Hat das weitergeholfen?


nach oben   nach unten

Re: Hilfe bei Problemstellung
von: Marco
Geschrieben am: 07.05.2002 - 12:10:08

Hallo Sascha

du hast mein Problem gelöst, echt genial und doch so simpel ich danke dir bist denne.


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kennwort mit Sternchen"