Bedingte Formatierung



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Savarol
Geschrieben am: 14.05.2002 - 13:53:10

Hai Leute,

Ich möchte ein kleines Lotto-Tool basteln. Wenn ich mir jetzt meinen Schein in einer Tabelle bastel (12 x 49 Zahlen) und ich auf einem anderen Blatt meine getippten und gezogenen Zahlen notiere, soll das auf meinem Schein, entsprechend durch ein Kreuz, bzw. bei einem Treffer rot markiert werden. Mit der bedingten Fomatierung funzts aber nicht, da ich da keine Matrizen angeben kann. Hat da jemand was???

Griaßle


nach oben   nach unten

Re: Bedingte Formatierung
von: AxelG
Geschrieben am: 14.05.2002 - 14:04:34

definiere sechs, bzw mit Z.zahl, sieben Felder mit einem Namen. In die Felder trägst Du dann die gezogenen Zahlen ein. Über die bedingte Formatierung werden dann die Felder entsprechend markiert.
Also z.B.: wenn(Bereich=Zahl1); wenn(Bereich=Zahl2); usw.. dann rote Schrift, unter die jeweilige Spalte dann die Anzahl der roten Zellen zählen, für die Zusatzzahl z.B. grüne Schriftfarbe und unter der Anzahl der rot gezählten Zellen anzeigen lassen, dann nur hoffen das eine sechs und eine eins erscheint und mit mir teilen,

Grüße
AxelG

nach oben   nach unten

Re: Bedingte Formatierung
von: Savarol
Geschrieben am: 15.05.2002 - 09:01:47

Hai AlexG,

leider funktioniert das bei mir nicht. Vielleicht hab ich dich einfach falsch verstanden, aber wenn ich den gezogenen Zahlen z. B. den "gez" vergebe und dann in der bedingten Formatierung angebe "Zellwert ist gleich gez" sucht Excel immer nach dem Text gez, und nicht nach dem Zellnamen, hasst du noch eine Lösung parat? (Sonst wirds nichts mit dem teilen ;-)

Gruß
Savarol


nach oben   nach unten

Re: Bedingte Formatierung
von: AxelG
Geschrieben am: 15.05.2002 - 09:45:34

wenn Du möchtest mail ich Dir mal ein Beispiel

Grüße

AxelG


nach oben   nach unten

Re: Bedingte Formatierung
von: Savarol
Geschrieben am: 15.05.2002 - 10:31:54

Hai AlexG,

wär echt Klasse, wiwiat@web.de.

Danke und Grüße Savarol


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"