2 Formeln verketten



Excel-Version: 97
  

Re: 2 Formeln verketten

von: WernerB.
Geschrieben am: 16.04.2002 - 20:19:23


Hallo Olga,

getestet hab ich's nicht, aber versuch's mal so:

=INDEX([Kundendatei.xls]Tabelle1!G1:G999;VERGLEICH(D4;[Kundendatei.xls]Tabelle1!A1:A999;0);1)&" "&INDEX([Kundendatei.xls]Tabelle1!H1:H999;VERGLEICH(D4;[Kundendatei.xls]Tabelle1!A1:A999;0);1)

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

  

Danke

von: olga
Geschrieben am: 16.04.2002 - 20:36:32


Vielen Dank.
Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn in 1(Zelle)Index nichts ist, Dann solles 2 Index (Zelle) rechts schreiben.
Vielen Dank Olga

  

Re: Danke

von: WernerB.
Geschrieben am: 16.04.2002 - 20:45:39


Hallo Olga,

bei Deinem neuen Problem kann ich Dir leider nicht helfen (Formeln sind nicht gerade mein Spezialgebiet).
Am besten machst du mit dem neuen Problem einen neuen Thread auf - die Chancen auf Antworten sind dann größer.

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

  

Re: Danke

von: olga
Geschrieben am: 16.04.2002 - 21:07:03


Danke für die Nachricht

nach unten

Betrifft: 2 Formeln verketten
von: olga
Geschrieben am: 16.04.2002 - 20:09:24

Hallo
Wer kann mir helfen
Ich nehme Bezug auf eine externe Datei. PLZ und Ort müssen in einer Zelle geschrieben werden. Zwischen PLZ und Ort muß ein Leerzeichen hin Wie bekomme ich dies am besten?
Meine Formel:

=INDEX([Kundendatei.xls]Tabelle1!G1:G999;VERGLEICH(D4;[Kundendatei.xls]Tabelle1!A1:A999;0);1) "&" INDEX([Kundendatei.xls]Tabelle1!H1:H999;VERGLEICH(D4;[Kundendatei.xls]Tabelle1!A1:A999;0);1)

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "2 Formeln verketten"