"Oder" in VBA-Schleife

Bild

Betrifft: "Oder" in VBA-Schleife von: Nadine
Geschrieben am: 16.02.2005 11:21:58

Einen schönen guten Morgen zusammen..

ich hatte vorgestern das Problem mit einem Pfadvergleich in VBA, das mir hier jemand auch wunderbar gelöst hat und mir sehr lieb weitergeholfen hat.

Das war folgender Code:

If ThisWorkbook.FullName <> "T:\Mitarbeiter\Zielerreichung\ZE 2004 & ZE 2005.xls" Then
Application.DisplayAlerts = False
Sheets("Startdialog").Delete

Er funktioniert wunderbar, nur möchte ich nun halt gerne das noch ein zweiter Pfad möglich wäre ohne das dann gleich das Sheet gelöscht wird wenn ich die Datei öffne.

Weiter hätte ich noch eine Frage: Ist es möglich das Drucken in dieser einen Datei zu verhindern?

Vielen lieben Dank auf jeden Fall schonmal jetzt für Eure Hilfe! :-)

Gruss
Nadine

Bild


Betrifft: OR ... o.T. von: XYZ
Geschrieben am: 16.02.2005 11:23:26

-


Bild


Betrifft: AW: OR ... o.T. von: Nadine
Geschrieben am: 16.02.2005 11:27:57

Hallo...

Einfach:

If ThisWorkbook.FullName <> "T:\Mitarbeiter\Zielerreichung\ZE 2004 & ZE 2005.xls" or
"neuer Pfad und Datei" Then

Das ist schon alles in VBA?

Danke
Nadine


Bild


Betrifft: AW: Nein, aber fast! vollständ Vgl nötig! owT von: Luc
Geschrieben am: 16.02.2005 11:31:15




Bild


Betrifft: AW: OR ... o.T. von: Andi
Geschrieben am: 16.02.2005 11:33:16

Hallo Nadine,

die Syntax für die Or-Verknüpfung gaht ganz allgemein so:

if a = 1 Or b = 1 then
'Code
end if

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Schönen Gruß,
Andi


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Combobox"