Das Archiv des Excel-Forums

Summe über veränderlichen Bereich



Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: Summe über veränderlichen Bereich
von: Philipp
Geschrieben am: 17.04.2002 - 18:22:14

Hi Leute!

Bitte um eure Hilfe, irgendwie bin ich schon genaz Blind heute.

Ich muss eine Summe über einen Bereich (Teile einer Spalte) bilden, der sich immer wieder verändert.

Mit
MsgBox WorksheetFunction.Sum(Range("Q5:Q" & Lastrow))
bekomme ich den den richtigen Wert in eine MsgBox geschriebe, aber wie kann ich den Wert in eine Zelle schreiben?!?

Thx in advance!
Philipp

nach oben   nach unten

Re: Summe über veränderlichen Bereich
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 17.04.2002 - 18:51:07

Hallo Philipp, Cells(1, 2) = WorksheetFunction.Sum(Range("Q5:Q" & lastrow)) (Wert wird in Zelle B1 geschrieben) Gruß Klaus-Dieter http://www.klaus-dieter-2000.de (Excel und VBA speziell für Einsteiger)

nach oben   nach unten

Re: Summe über veränderlichen Bereich
von: Philipp
Geschrieben am: 17.04.2002 - 19:21:32

Hi Klaus-Dieter! Vielen Dank, hat super geklappt! Habe es auf Cells(Lastrow + 1, 17) = WorksheetFunction.Sum(Range("Q5:Q" & Lastrow)) geändert! LG Philipp

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Summe über veränderlichen Bereich"
Leerzeichen aus einem Bereich löschen Befindet sich die aktive Zelle in einem bestimmten Bereich?
Mehrbereichsauswahl auf eine Seite drucken. Spalten einer Mehrbereichsauswahl ausblenden.
Bereich mit Maximalwert markieren Benannten Bereich erweitern
Bereich in RefEdit-Element eingeben und auslesen Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche
Letzter Wert aus einem Bereich Bereiche bei Mehrfachauswahl prüfen