Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Pivot-Table: Benutzerdefinierte Liste verwenden? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Pivot-Table: Benutzerdefinierte Liste verwenden? von: Reinhard
Geschrieben am: 03.02.2010 08:55:49

Hallo,

Habe es gestern schon aml probiert, bin aber leider zu keiner Lösung gekommen.
Hier mein Fall:

Es wird monatlich eine Liste mit Umsätzen von Produkten erzeugt (ca. 1.000 verschiedene Einzelbuchungen zu ca. 20 verschiedenen Produkten) . Aber nicht jedes Produkt genereiert auch jeden Monat Umsatz. Wie kann ich ein Pivot-Table erstellen, dass z. B. für Januar in den Zeilen ALLE 20 Produkte anzeigt, auch wenn in der Basisliste manche Produkte überhaupt nicht gelistet sind, da kein Umsatz gelaufen ist? D. h. ich will jeden Monat ALLE Produkte gelistet haben, auch wenn zu manchen Produkten kein Umsatz gelaufen ist.

Ich freue mich auf Eure Antworten. Vielen Dank schon mal.
Gruß
Reinhard

  

Betrifft: AW: kannst Du mal eine Datei hochladen? oT von: JoWE
Geschrieben am: 03.02.2010 09:06:59




  

Betrifft: AW: kannst Du mal eine Datei hochladen? oT von: JoWE
Geschrieben am: 03.02.2010 09:07:11




  

Betrifft: AW: Sorry, doppelt oT von: JoWE
Geschrieben am: 03.02.2010 09:07:55




  

Betrifft: AW: Pivot-Table: Benutzerdefinierte Liste verwenden? von: Reinhard
Geschrieben am: 03.02.2010 09:18:02

Hier ein Beispiel:

10 Produkte (SP01-SP10), Umsatz nur mit 3 Produkten, Pivot zeigt auch nur die drei Produkte und nicht alle 10.

https://www.herber.de/bbs/user/67709.xlsx


Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Pivot-Table: Benutzerdefinierte Liste verwenden? von: robert
Geschrieben am: 03.02.2010 10:21:16

hi,

meinst du so ?

gruß
robert

https://www.herber.de/bbs/user/67713.xls


  

Betrifft: AW: Pivot-Table: Benutzerdefinierte Liste verwenden? von: Reinhard
Geschrieben am: 03.02.2010 11:46:54

Hi Robert,

ich meinte, dass die Produkte ohne Umsatz auch nicht gelistet sind, aber trotzdem im Pivot in den Zeilen auftauchen.

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Pivot-Table: Benutzerdefinierte Liste verwenden? von: JoWE
Geschrieben am: 03.02.2010 11:25:19

Hallo Reinhard,
habe nur Excel 2003, bei mir sieht die Pivot-Tabelle so aus:
Tabelle1

 DEFGH
1     
2 Summe von Umsatz   
3 MonatProduktErgebnis 
4 10.2009a1.243,00 € 
5  b33,00 € 
6  c  
7  d7,00 € 
8  e8,00 € 
9  f  
10  g  
11  h456,00 € 
12  i1.243,00 € 
13  j33,00 € 
14  k  
15  l7,00 € 
16  m8,00 € 
17 10.2009 Ergebnis 3.038,00 € 
18 11.2009a  
19  b  
20  c456,00 € 
21  d1.243,00 € 
22  e33,00 € 
23  f  
24  g7,00 € 
25  h8,00 € 
26  i  
27  j  
28  k456,00 € 
29  l  
30  m1.243,00 € 
31 11.2009 Ergebnis 3.446,00 € 
32 01.2010a33,00 € 
33  b  
34  c7,00 € 
35  d8,00 € 
36  e  
37  f  
38  g456,00 € 
39  h1.243,00 € 
40  i33,00 € 
41  j  
42  k7,00 € 
43  l8,00 € 
44  m  
45 01.2010 Ergebnis 1.795,00 € 
46 Gesamtergebnis 8.279,00 € 
47     


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß
Jochen


  

Betrifft: AW: Pivot-Table: Benutzerdefinierte Liste verwenden? von: Reinhard
Geschrieben am: 03.02.2010 11:48:53

Hi Jochen,

so hätte ich mir das vorgestellt! Kein Umsatz gelaufen aber die Produkte stehen trotzdem vollständig im Pivot. Wie funktioniert das?

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: hab's hochgeladen - aber xl2003 von: JoWE
Geschrieben am: 03.02.2010 14:30:57

Reinhard,
siehe hier: https://www.herber.de/bbs/user/67726.xls
Gruß
Jochen


  

Betrifft: AW: hab's hochgeladen - aber xl2003 von: Reinhard
Geschrieben am: 03.02.2010 14:38:38

Hi Jochen,

du hast das Problem gelöst, indem du jeden Monat alle Produkte auflistest. Mein Problem stellt sich,
wenn nicht alle Produkte jeden Monat erscheinen (siehe Datei).

https://www.herber.de/bbs/user/67729.xls

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: hab's hochgeladen - aber xl2003 von: robert
Geschrieben am: 03.02.2010 14:59:59

hi,

dann geht es nur so...

gruß
robert

https://www.herber.de/bbs/user/67730.xls


  

Betrifft: AW: hab's hochgeladen - aber xl2003 von: Reinhard
Geschrieben am: 03.02.2010 15:07:45

Hi,

schon klar, ich bräuchte es aber so (siehe Datei), nur dass ALLE Produkte in dieser PT in den zeilen angezeigt werden sollten.

https://www.herber.de/bbs/user/67731.xlsx


Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: hab's hochgeladen - aber xl2003 von: robert
Geschrieben am: 03.02.2010 15:48:54

hi,

was du willst und was geht sind eben 2 paar schuhe.

bei deinem pivot aufbau kann es nicht so gehen wie du willst.

wenn in 01.2010 noch kein umsatz ist, wie soll er dann aufscheinen?

gruß
robert


  

Betrifft: AW: hab's hochgeladen - aber xl2003 von: Reinhard
Geschrieben am: 03.02.2010 15:56:03

Hallo Robert,

genau da liegt das Problem, das ich die ganze Zeit beschreibe! Ich weiß, dass es funktioniert, da ich es schon mal gesehen habe. Ich weiß nur nicht wie es geht. Wenn ich mich recht erinnere, dann kann man
das mit einer "benutzerdefinierten Liste" realisieren. Ich weiß auch, wie man diese anlegt und wie
man im PivotTable danach sortieren kann. Aber ich weiß nicht, wie ich auch Elemente ohne Werte
anzeigen kann, sodass der Pivot-Aufbau in dieser Form stehen bleiben kann.

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: ..na dann bin ich auf Lösung gespannt ;-) oT von: robert
Geschrieben am: 03.02.2010 16:11:33




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pivot-Table: Benutzerdefinierte Liste verwenden?"