jede zweit Zeile leer u "bunt"



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: jede zweit Zeile leer u "bunt"
von: Kori
Geschrieben am: 29.05.2002 - 20:32:54

Hallo Leute,

ich schon wieder.

Ich habe eine Tabelle, der ich im nachhinein "sagen" möchte, dass in einem bestimmten Bereich zwischen jeder ausgfüllten Zeile eine Leerzeile sein soll?

Und wenn möglich möchte ich jede zweite Zeile mit einer Farbe hinterlegen.

Bisher habe ich das per Hand gemacht!!!!! UUUUUUFFF

Geht das auch einfacher??

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Andreas


nach oben   nach unten

Re: jede zweit Zeile leer u "bunt"
von: Bjoern
Geschrieben am: 29.05.2002 - 21:22:16

Benutze doch einfach eine schleife. die du per button startest.

nach oben   nach unten

Re: jede zweit Zeile leer u "bunt"
von: Kori
Geschrieben am: 29.05.2002 - 21:58:14

Hallo Bjoern,

Was ist eine Schleife?

Sorry bin totaler Anfänger

Gruß
Andreas


nach oben   nach unten

Re: jede zweit Zeile leer u "bunt"
von: WernerB.
Geschrieben am: 29.05.2002 - 22:31:36

Hallo Andreas,

um Antworter "vorzuwarnen", solltest Du nach meiner (unmaßgeblichen) Meinung Deinen Anfragen hinzufügen, dass Du totaler Excel-Neuling bist und über VBA (Makros) überhaupt keine Kenntnisse hast.

Dies ist sicher für Frager und Antworter effizienter und hilft solche Antworten ("Schleife") zu vermeiden, die auf beiden Seiten nur Frust bereiten.

MfG
WernerB.


nach oben   nach unten

Re: jede zweit Zeile leer u "bunt"
von: Kori
Geschrieben am: 30.05.2002 - 09:48:35

Hallo Werner,

das habe ich auch festgestellt, deswegen hatte ich es ja auch geschrieben, leider erst nach der ersten Antwort.

Zukünftig werde ich natürlich sofort darauf hinweisen.

Also gibt es für einen Anfänger keine Möglichkeit das zu automatisieren?!

Gruß
Andreas


nach oben   nach unten

Re: jede zweit Zeile leer u "bunt"
von: WernerB.
Geschrieben am: 30.05.2002 - 10:26:58

Hallo Andreas,

"Automatismus" in Verbindung mit Excel heißt doch i.d.R., dass durch den entsprechenden Einsatz von Formeln und/oder Makros bestimmte Vorgänge in Excel selbsttätig ablaufen sollen.

Nach meiner (völlig unmaßgeblichen) Auffassung sollte man zuerst mit dem "normalen" Excel (auch mit einfachen Formeln) einige Erfahrungen sammeln, bevor man sich auf VBA (Makro) stürzt.

Natürlich können Dir die Helfer im Forum ein Makro schreiben; aber was nützt dies, wenn Du nicht weißt, wie man damit umgeht (Wohin muss das Makro geschrieben werden? Wie starte ich es? Wie ändere ich es? Was ist eine Variable? Was ist eine Schleife? ...)?
Vielleicht erklärt Dir dieser Helfer dann auch jeden der klitzekleinen Schritte, die dann zu tun sind ...

Mein Rat: erwirb Dir diesbezüglich erst einmal Grundkenntnisse und hole Dir dann ggf. diesbezüglich wieder Rat im Forum ein.
Vielleicht kann Dir ja ein anderer Forumsteilnehmer hier weiterhelfen; ich sehe mich jedenfalls nicht dazu in der Lage und halte auch das Forum dafür nicht als ideales Medium.

MfG
WernerB.

nach oben   nach unten

Re: jede zweit Zeile leer u "bunt"
von: Kori
Geschrieben am: 30.05.2002 - 10:37:44

Hallo Werner.

ich hatte in den Foren mehrfach schon die Frage gestellt, ob jemand weiss, wo ich z.B. Mehr Kenntnisse erwerben kann.

Ich bin zwar in der Lage mit einigen Formeln usw. um zu gehen, aber bei solchen Sachen komme ich nicht weiter. Habe mir jetzt eine CD bestellt. Da soll man was lernen können. Naja mal sehen.

vielleicht hast Du ja einen Tip, wie ich mich in Excel "weiterbilden" kann?

Gruß

Andreas


nach oben   nach unten

Re: jede zweit Zeile leer u "bunt"
von: WernerB.
Geschrieben am: 30.05.2002 - 10:55:26

Hallo Andreas,

zum Thema "VBA" zwei Adressen:

www.joanneum.ac.at/services/vbaexcel
www.fernuni-hagen.de/URZ/urzbib/ls_broschueren.html (VBA-Programmierung mit Excel-Grundlagen)

Schau Dich auch mal hier in der Recherche um (Suchbegriff: Literatur).

MfG
WernerB.

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "DFÜ-Verbindung starten"