Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

"Leer"-Zeilen in Inputbereich für Chart

Betrifft: "Leer"-Zeilen in Inputbereich für Chart von: Adrian
Geschrieben am: 07.08.2014 17:22:47

Liebe Alle,

Ganz kurze Frage in die Runde zum Balkenchart:

Ausgangslage: Der Balkenchart wird gespiesen von einem Input-Table, der maximal 50 Einträge lang (Zeilen) werden kann. Der Input-Table ist dynamisch und wird regelmässig aufdatiert, umfasst derzeit nur 10 Einträge. In ihm stehen für die x-Achse des Charts Datumsangaben (01.03.2014, 17.04.2014, etc). Die Datumsangaben sind Output aus einem Lookup mit der Form "=WENNFEHLER(FeldX,"",SVERWEIS(etc.))". Durch WENNFEHLER sind die Einträge 11-50 im Input-Table als "leer" angezeigt, können sich aber mit einem Datum füllen im Verlaufe der Zeit.

Problem: Eingangsbereich für meinen Balkenchart ist der gesamte Input-Table, d.h. die gesamten 50 Zeilen. Nun zeigt mir der Chart aber alle 50 Punkte auf der x-Achse an, obwohl ich ja nur jene bräuchte, in denen effektiv ein Datum steht. Wie kriege ich das hin, dass sich die "Länge" der x-Achse automatisch anpasst?

Wäre super dankbar für Eure Hilfe!

Liebe Grüsse,
Adrian

  

Betrifft: Dynamisches Diagramm von: Beverly
Geschrieben am: 07.08.2014 17:30:35

Hi Adrian,

definiere Namen für die Wertebereiche deiner Datenreihe, die sich dynamisch an die Anzahl an vorhandenen Daten anpassen. Schau dir dazu mal das Beispiel dynamisches Diagramm1 auf meiner HP, Seite Diagramme an.



GrußformelBeverly's Excel - Inn