Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
320to324
320to324
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

namen der tabellenblätter "auslesen"

namen der tabellenblätter "auslesen"
14.10.2003 12:33:36
stromer
in tabelle1 meiner datei mappe1 in den zellen a5 bis a150 stehen jeweils name, vorname
ich möchte, dass die folgenden tabellenblätter (also ab tabelle2 bis tabelle151) jeweils als name den Namen, vorname aus meiner tabelle 1; zellen a5:a151 bekommen

kann mir jemand bitte helfen?
danke

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: namen der tabellenblätter "auslesen"
14.10.2003 12:38:51
xXx
Hallo,
mit folgendem Code (quick and dirty)

Sub Tabellennamen()
With Thisworkbook
For S=2 to .Sheets.Count
.Sheets(s).Name=.Sheets(1).Cells(S+3,1)
next S
End With
End Sub

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!
AW: namen der tabellenblätter "auslesen"
14.10.2003 13:22:46
stromer
hallo udo,
habe ich gleich probiert, aber es passiert gar nichts :-(

aber es kommt auch keine fehlermeldung!
AW: namen der tabellenblätter "auslesen"
14.10.2003 13:35:37
xXx
Hallo,
existieren deine 151 Blätter denn schon?

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!
Anzeige
AW: namen der tabellenblätter "auslesen"
14.10.2003 13:46:19
stromer
ne, udo, natürlich noch nicht, aber es sind auch erdst mal nur zwei namen da (in a5 und ag meines ersten tabellenblattes und bisher auch nur 2 weitere tabellenblätter (also insgesamt 3)
AW: namen der tabellenblätter "auslesen"
14.10.2003 15:01:53
xXx
Hallo,
hier eine neue Version, die dir die Blätter auch anlegt.

Sub Tabellennamen()
Dim Z As Byte
Z = 5
Do
With ThisWorkbook
If IsEmpty(.Sheets(1).Cells(Z, 1)) Then Exit Sub
.Sheets.Add after:=.Sheets(.Sheets.Count)
ActiveSheet.Name = .Sheets(1).Cells(Z, 1)
Z = Z + 1
End With
Loop
End Sub

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!
Anzeige
AW: namen der tabellenblätter "auslesen"
14.10.2003 15:42:36
stromer
hallo udo,
super, jetzt funktioniert es -> danke!
nur gibt es noch ein (oder auch mehr) kleines problem:
1. wenn ein arbeitsblatt mit diesem namen schon existiert, dann soll diese zelle einfach übersprungen werden
2. kann ich nicht nur ein neuer blatt, sondern so ein neues blatt mit meiner formatforlage anlegen (lassen)
3. aber das so zum schluss: kann ich die arbeitsblätter (bis auf mein erstes) z. b. alphabetisch sortiert in der mappe anordnen?

also, ich merke, es entstehen immer mehr fragen ....
falls du noch zeit hast .....
danke!

316 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige