Tabellenblätter zusammenfügen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Tabellenblätter zusammenfügen von: Martin S.
Geschrieben am: 07.02.2005 11:26:50

Hallo,
ich habe eine Excelmappe mit ca. 10 Tabellenblättern, die jeweils eine Adressenliste enthalten. Die Blätter möchte ich nun per in ein extra Tabellenblatt kopieren. Die einzelnen Blätter haben die geliche Struktur, können sich aber täglich in der Anzahl der Zeilen ändern. In der neuen Tabelle sollen dann alle Daten aus den einzelnen Blättern untereinanderstehen.

Wie kann ich das per Makro hinkriegen?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Jan
Geschrieben am: 07.02.2005 11:32:17

Hi Martin,

Wohin sollen die Inhalte der Tabellenblätter genau kopiert werden?
Neues Tabellenblatt der gleichen Arbeitsmappe oder einer anderen Arbeitsmappe?


Jan


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Martin S.
Geschrieben am: 07.02.2005 11:33:40

Hallo Jan,
es soll ein neues Tabellenblatt in der selben Mappe erstellt werden.


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Jan
Geschrieben am: 07.02.2005 13:37:16

Hi Marin,

Anbei eine Variante. Hierbei wird in der selben Arbeitsmappe ein neues Tabellenblatt
"Auswertung" erstellt und die Werte aus den einzelnen Tabellenblätter kopiert. Ist das Tabellenblatt bereits vorhanden, werden bei jeder Ausführung die eingetragenen Werte
gelöscht und die neuen Werte kopiert.

https://www.herber.de/bbs/user/17579.xls


Jan


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Martin S.
Geschrieben am: 07.02.2005 14:11:49

Super, klappt gut. Vielen Dank.


Bild


Betrifft: Danke für das Feedback von: Jan
Geschrieben am: 07.02.2005 14:32:46

o.T


Bild


Betrifft: Martin S? Bin ich doch schon! von: Martin S
Geschrieben am: 07.02.2005 21:14:10

Hi Martin "S"
Lediglich der Punkt hinter deinem "S" unterscheidet uns beide hier.
Leg 'nen Buchstaben obendrauf, was?
Gruß
Martin S


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Martin S.
Geschrieben am: 08.02.2005 09:45:21

Hallo Jan,
kannst du mir sagen, wie ich das MAkro umschreiben muss, wenn ich nur bestimmte Tabellenblätter einschließen will. Habe nämlci noch anderen Blätter in der die Mappe eingefügt, die nicht mit berücksichtig werden dürfen.
Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
Hier noch mal der Code:
Sub neut()
    Application.DisplayAlerts = False
    Application.ScreenUpdating = False
Sheets("Alle Adressen").Select
    ActiveWindow.SelectedSheets.Delete
    
For i = 3 To Sheets.Count + 1
    If i > Sheets.Count Then
       Set NewSheet = Worksheets.Add
       NewSheet.name = "Alle Adressen"
    End If
    If Sheets(i).name = "Alle Adressen" Then
       MsgBox "Tabellenblatt Auswertung ist bereits vorhanden!"
       Exit For
    End If
Next i
Set ws1 = Worksheets("Alle Adressen")
anz1 = ws1.Cells(65356, 1).End(xlUp).Row
ws1.Range("a2:v" & anz1).ClearContents
For i = 1 To Sheets.Count
    If Sheets(i).name <> "Alle Adressen" Then
       anz1 = ws1.Cells(65356, 1).End(xlUp).Row
       Set ws2 = Worksheets(Sheets(i).name)
       anz2 = ws2.Cells(65356, 1).End(xlUp).Row
      ws2.Range("a2:v" & anz2).Copy Destination:=ws1.Range("a" & anz1 + 1)
       
    End If
Next i
Cells.Select
    Selection.Columns.AutoFit
    Sheets("ADohneADM").Select
    Rows("1:1").Select
    Selection.Copy
    Sheets("Alle Adressen").Select
    Range("A1").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Alle Adressen").Select
    Cells.Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Sort Key1:=Range("B2"), Order1:=xlAscending, Header:=xlGuess, _
        OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom, _
        DataOption1:=xlSortNormal
    Cells.Select
    ActiveWorkbook.Names.Add name:="AD", RefersToR1C1:= _
        "='Alle Adressen'!R1:R65536"
    Rows("2:2").Select
    ActiveWindow.FreezePanes = True
    Rows("1:1").Select
    Selection.AutoFilter
    Range("A2").Select
    Sheets("Start").Select
Application.DisplayAlerts = True
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Jan
Geschrieben am: 08.02.2005 11:42:23

Hi Martin,

Wieviel Tabellenblätter sind denn das? Wenn es nur wenige sind, könnte man das über die IF-THEN-ELSE - Anweisung abfangen.

Auszug aus dem Code:

--
For i = 1 To Sheets.Count
If Sheets(i).name <> "Alle Adressen" And Sheets(i).name <> "Anderes Tabellenblatt " Then
anz1 = ws1.Cells(65356, 1).End(xlUp).Row


----

Wenn es mehrere Tabellenblätter sind, könnte man in einem extra Tabellenbereich nur die
Tabellenblätter auflisten, die durchsucht werden sollen und im VBA-Code diesen Zugriff einbauen.

Jan


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Martin ST
Geschrieben am: 08.02.2005 11:46:37

Hallo Jan,
die Tabellenblätter die durchsucht werden sollen sind und bleiben immer die selben.
Somit wäre wohl die zweite Variante die bessere.
Wie stelle ich das an?
Gruß
Martin


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Jan
Geschrieben am: 08.02.2005 13:31:38

Hi Martin,

Anbei mal eine mögliche Variante. Dazu habe ich ein Tabellenblatt "Daten" eingefügt,
in dem die auszuwertenden Tabellenblätter stehen.

https://www.herber.de/bbs/user/17626.xls



Jan


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Martin ST.
Geschrieben am: 08.02.2005 13:51:07

Hallo Jan,
leider komm ich hie rnicht weiter. Das Makro in deiner Mappe läuft nicht. (Index außerhalb des gültigen Bereichs) und wenn ich den Code in meine Mappe kopieren bleibt der Debugger in dieser Zeile stehen.
If Sheets(i).Name = "Alle Adressen" Then

Kannst Du mir noch mal helfen?
Gruß
Martin


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Jan
Geschrieben am: 08.02.2005 14:43:50

Hi Martin,


Ich hatte den Code nicht getestet und schon hatte sich ein Fehler eingeschlichen.
Das Tabellenblatt "Daten" müßtest Du Dir auch noch in Deine Arbeitsmappe kopieren.


https://www.herber.de/bbs/user/17634.xls


Jan


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblätter zusammenfügen von: Martin S.
Geschrieben am: 08.02.2005 15:01:00

Bingo, Hat jetzt super geklappt.
Vielen Dank Jan, Du hast mir sehr geholfen.
Gruß
MArtin


Bild


Betrifft: Danke für das Feedback von: Jan
Geschrieben am: 08.02.2005 15:03:34

o.T


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "doppelte Datensätze markieren"