CheckBoxen überprüfen, visible/hidden von Blättern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: CheckBoxen überprüfen, visible/hidden von Blättern
von: der.dan
Geschrieben am: 04.03.2005 12:13:32
Hallo Excel Forum.
Ich "bastel" gerade an folgender Funktion:
In einer Arbeitsmappe sind acht Arbeitsblätter vorhanden, eine "Startseite" und sieben Seiten für einzelne Wochentage.
Auf der Startseite habe ich sieben Checkboxen eingebracht, über welche gesteuert werden soll welche Blätter angezeigt (und somit bearbeitet) werden können.
Mein Problem ist nun, daß ich keine Funktion finden kann, die vergleicht in welchern CheckBoxen ein Haken gesetzt wurde, und mit zig If-Anweisungen wollte ich auch nicht arbeiten...
Als Übersicht hier mal der bereits geschriebene Code (nicht wirklich viel, aber immerhin.... ;-) )

Option Explicit
Dim Mdlg


Private Sub CommandButton2_Click()           'Schaltfläche "Alle Tage"
    CheckBox1 = True                         'Wenn "Alle Tage" gedrückt wird,
    CheckBox2 = True                         'werden bei allen Tagen die
    CheckBox3 = True                         'Häkchen gesetzt
    CheckBox4 = True
    CheckBox5 = True
    CheckBox6 = True
    CheckBox7 = True
End Sub


Private Sub CommandButton3_Click()           'Schaltfläche "Kein Tag"
    CheckBox1 = False
    CheckBox2 = False
    CheckBox3 = False
    CheckBox4 = False
    CheckBox5 = False
    CheckBox6 = False
    CheckBox7 = False
End Sub


Private Sub CommandButton1_Click()           'Schaltfläche "Los!"
[Hier soll dann irgendwann mal der Code stehen....]
End Sub


Auf jeden Fall bin ich schon mal recht zuversichtlich daß Ihr mir (wie in der Vergangenheit) bei diesem Problem wieder helfen könnt. :-)
mfg, Dan
Bild

Betrifft: AW: CheckBoxen überprüfen, visible/hidden von Blättern
von: Bert
Geschrieben am: 04.03.2005 14:57:25
Wie soll denn die Information aussehen, wenn z.B. cb3, 5 und 6 True sind und die restlichen False. Wie soll da das Ergebnis ausgegeben werden?
Bert
Bild

Betrifft: AW: CheckBoxen überprüfen, visible/hidden von Blättern
von: der.dan
Geschrieben am: 04.03.2005 15:06:08
Hallo Bert.
Die einzelnen cbs sind den jeweiligen Blättern für Mo ... So zugeordnet.
Sprich:
cb1 - Mo
cb2 - Di
.
.
.
cb7 - So
Sind beispielsweise cb1 und cb2 =True, dann sollen nur die Blätter Mo und Di ausgewählt werden können, die anderen sollen gar nicht als "Karteikarten" sichtbar sein... - Also im Prinzip Blätter die nicht ausgewählt wurden, sollen "invisible" bzw. "hidden" oder "veryhidden" sein.

mfg, Dan
Bild

Betrifft: AW: CheckBoxen überprüfen, visible/hidden von Blättern
von: Bert
Geschrieben am: 04.03.2005 15:11:23
Sheets("Tabelle1").visible = Checkbox1
usw.
Bert
Bild

Betrifft: AW: CheckBoxen überprüfen, visible/hidden von Blättern
von: der.dan
Geschrieben am: 04.03.2005 15:26:53
Hm, so einfach? :-)
Schön wär's gewesen... :-(
Wenn ich das ganze einfüge (siehe unten) erhalte ich die Fehlermeldung "Index ausserhalb des gültigen Bereichs"... Nur warum?

Private Sub CommandButton3_Click()                              'Schaltfläche "Los!"
   Worksheets("Tabelle2").Visible = CheckBox1
   Worksheets("Tabelle3").Visible = CheckBox2
   Worksheets("Tabelle4").Visible = CheckBox3
   Worksheets("Tabelle5").Visible = CheckBox4
   Worksheets("Tabelle6").Visible = CheckBox5
   Worksheets("Tabelle7").Visible = CheckBox6
   Worksheets("Tabelle8").Visible = CheckBox7
End Sub


mfg, Dan
Bild

Betrifft: AW: CheckBoxen überprüfen, visible/hidden von Blättern
von: ransi
Geschrieben am: 04.03.2005 16:23:49
hallo dan
hab mit dem code mal ein wenig rumgespielt.
"Index ausserhalb des gültigen Bereichs"... kommt bei mir nur wenn ein tabellenblatt nicht vorhanden ist.
Worksheets("tabelle1").Visible = CheckBox1 funktioniert bei mir nicht.
Fehlermeldung:
"Die Visible-Eigenschaft...kann nicht festgelegt werden."
Worksheets("tabelle1").Visible = CheckBox1.Value funktioniert bei mir.
ransi
Bild

Betrifft: AW: CheckBoxen überprüfen, visible/hidden von Blättern
von: der.dan
Geschrieben am: 04.03.2005 16:35:01
Hallo Ransi.
Die Sache mit dem .Value funktioniert ganz ausgezeichnet! :-D
Vielen Dank für den Hinweis!
mfg, Dan
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Seitenumbruch"