Herbers Excel-Forum - das Archiv

Frage zur Formel "Tage360"

Bild

Betrifft: Frage zur Formel "Tage360"
von: Holger

Geschrieben am: 04.04.2005 11:00:29
Hallo,
die Formel Tage360 berechnet, ausgehend von einem Jahr, das 360 Tage umfasst, die Anzahl der zwischen zwei Tagesdaten liegenden Tage. Dabei umfasst ein Monat 30 Tage.
Bei mir hat sich nun folgendes Problem eingestellt. Für unsere Abrechnung müssen die Mitarbeiter für eine bestimmte Kostenart Anfangs- und Enddatum eingeben. Bei den Daten 29.03.2005 und 30.03.2005 ergibt sich mit der Formel das Ergebnis "1" (was korrekt ist). Allerdings ergibt sich bei den Daten 30.03.2005 und 31.03.2005 das Ergebnis "0", was nicht richtig ist.
Weiß einer von Euch, wie ich dieses Problem umgehen kann? Angezeigt werden soll ebenfalls das Ergebnis "1". (Problem tritt auf, sobald ein Monat 31 Tage umfasst).
Gruss an alle
Bild

Betrifft: AW: Frage zur Formel "Tage360"
von: niki
Geschrieben am: 04.04.2005 11:12:01
http://www.excelformeln.de/formeln.html?gruppe=1
Hallo holger, der link hier oben sollte dir weiterhelfen, lg
Bild

Betrifft: AW: Frage zur Formel "Tage360" immer noch offen
von: Holger

Geschrieben am: 04.04.2005 11:58:35
Hallo,
Danke für die Beispiele. Jedoch tritt der Fehler immer noch auf, da immer noch der Monat mit 30 Tagen berechnet wird. Das Problem besteht also weiterhin und ich habe keine Lösung.
Wäre toll, wenn jemand das Problem lösen könnte.
Hier noch einmal die Ausgangssituation:
Anfangsdatum: 30.03.2005
Enddatum: 31.03.2005
Mit der Formel Tage(30.03.2005;31.03.2005) erhalte ich als Lösung "0". Korrekt wäre jedoch "1".
Bild

Betrifft: AW: Frage zur Formel "Tage360"
von: HermannZ

Geschrieben am: 04.04.2005 11:31:20
Hallo Holger,
wenn du nur die anzahl der tage berechnen willst brauchst du diese Funktion nicht
Beispiel;
SumSpalte
 ABC
377   
37829.03.200530.03.20051
37930.03.200531.03.20051
Formeln der Tabelle
C378 : =B378-A378
C379 : =B379-A379
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

Gruß hermann
Bild

Betrifft: AW: Frage zur Formel "Tage360"
von: Holger
Geschrieben am: 04.04.2005 11:52:43
Hallo,
Deine Anregung funktioniert leider nur innerhalb eines Monats, nicht jedoch bei den Daten 31.03.2005 und 01.04.2005, also monatsübergreifend.
Gibt es hier noch eine andere Lösung???
Bild

Betrifft: AW: wie bitte........
von: HermannZ

Geschrieben am: 04.04.2005 11:57:14
hallo Holger,
das ist wohl ein Irrtum.
SumSpalte
 ABC
377   
37829.03.200530.03.20051
37930.03.200531.03.20051
38031.03.200501.04.20051
Formeln der Tabelle
C378 : =B378-A378
C379 : =B379-A379
C380 : =B380-A380
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

gruß hermann
Bild

Betrifft: AW: wie bitte........
von: Holger
Geschrieben am: 04.04.2005 12:02:01
Hallo Hermann,
Sorry, hatte da selber einen Fehler eingebaut. Ja, mit der einfachsten aller Formeln ist mein Problem gelöst. Vielen Dank dafür!!! (Hätte ich ja auch mal selber drauf kommen können)
Gruss, Holger
Bild

Betrifft: AW: Frage zur Formel "Tage360"
von: Panicman

Geschrieben am: 04.04.2005 12:12:38
Hallo Holger,
du solltest mal theoretisch über das nachdenken, was du machen möchtest.
Wenn du wirklich nur mit 30 Tagen pro Monat rechnen willst, musst du dir darüber klar sein, das der 31. eines Monats niemals verzinst wird. Ebenso das für den einen Tag
zwischen dem 27.02.2005 und dem 28.02.2005 mathematisch 3 Tage liegen. Entweder hält man diese Regeln ein, oder man rechnet immer Taggenau.
Gruß
Holger
Bild

Betrifft: AW: wie das denn.....
von: HermannZ
Geschrieben am: 04.04.2005 12:17:36
Hallo Panicman,
du schreibst;
zwischen dem 27.02.2005 und dem 28.02.2005 mathematisch 3 Tage liegen---
wie rechnet man das dennn???
Gruß hermann
Bild

Betrifft: AW: wie das denn.....
von: Panicman

Geschrieben am: 04.04.2005 13:07:16
Hallo Hermann,
reine Logik. Jeder Monat hat mathematisch 30 Tage.
Rechenaufgabe:
vom 31.12.2004 bis 28.02.2005 sind unbestrittene 60 Tage
vom 31.12.2004 bis 31.01.2005 sind unbestrittene 30 Tage
vom 31.01.2005 bis 27.02.2005 sind unbestrittene 27 Tage
vom 31.01.2005 bis 28.02.2005 sind dann wieviel Tage ?
Gruß
Holger
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Frage zur Formel "Tage360""
Anzeigen von Werten und Formeln Zeile einfügen und Formeln und Werte übernehmen
Formeln mit Zelladressen speichern Zeilenumbruch in Formel erzwingen
Aktueller Arbeitsblattname in Formel Variable in Formel einbauen
Ein Zeichen in einer Formel suchen Variable in Excel-Formel einbauen.
Summenformel unter Zahlenreihe eintragen Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel