Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Werte in ComboBox aus 2 Spalten

Betrifft: Werte in ComboBox aus 2 Spalten von: Thomas
Geschrieben am: 13.08.2020 06:25:24

Hallo,
Ich kenne mich in Excel eigentlich relativ gut aus und komme da gut zurecht, aber jetzt will ich doch noch etwas weiter kommen.
Im Moment überlege ich eine CombBox zu nutzen, die Werte von zwei Spalten enthten kann A und B und wenn der eine oder andere eingeben wird dann soll in Spalte B ein ein x gesetzt werden.

In Spalte A gibt es rund 300 Einträge in der Form von A500. H5432, in B sehen die Einträge dann so aus Hallo, Name, Ich...... Sind also in beiden Spalten Strings.

Jenn jetzt z. B in A1 A500 steht oder in B2 Hallo, dann soll beides bei Eingabe in der Combobox gefunden werden und in der entsprechenden C Spalte dann ein X gesetzt werden.
Sollte die Eingabe komplett unbekannt sein In A und B dann soll es eine Text Ach richt geben in Form von "Nicht vorhanden, bitte erfassen" das könnte ja mit MsgBox erfolgen denk ich

Da ich bei VBA aber noch sehr jungfräulich hin (hab mir zumindest schon mal die ersten 150 Seiten eines Einsteiger Buchs durchgelesen) steh ich grade noch auf dem Schlauch wie ich diese doch wahrscheinlich eher einfache Aufgabenstellung umsetzten könnte.

Ich hoffe mich kann hier einer ein wenig in die richtige Richtung schubsen damit ich den Anfang finde.
Danke

Betrifft: AW: Werte in ComboBox aus 2 Spalten
von: EtoPHG
Geschrieben am: 13.08.2020 08:13:12

Hallo Thomas,

Und wo soll die Combobox (ich nehme an ActiveX) stehen? Blatt oder Userform?
Eine ComboBox kann zwar mehrere Spalten enthalten. Es gibt allerdings nur genau 1 definierte BoundColumn (gebundene Spalte). Nur auf dieser erfolgt die (automatische) Suche / Auswahl und auch der Rückgabewert an den Aufrufer. Ein flexiblerer Ansatz wäre hier eine mehrspaltige Listbox, mit einer Suche, die programmatisch erstellt werden muss. Für Anfänger würde ich eher eine Aufteilung in 2 einzele ComboBoxen empfehlen, oder noch einfacher, die Autofilter-Funktionen einer (intelligenten) Tabelle innerhalb des Blatts zu nutzen.

Gruess Hansueli