Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

vergößerte txtbox wird überlagert

    Betrifft: vergößerte txtbox wird überlagert von: Fritz Sanne
    Geschrieben am: 27.08.2003 12:09:28

    Guten Tag,
    ich bitte um Hilfe bei der Lösung des folgenden Problems: Ich habe in einer userform 8 textboxes. Die jeweils aktive textbox vergößert sich um einen bestimmten Wert, wenn ich sie „entere“. Bis hierher bin ich allein gekommen.
    Leider liegt die aktive vergößerte textbox unter den daneben liegenden.
    Frage: Wie kann ich die aktive textbox in den Vordergund holen? Oder muss ich die anderen solange ausblenden.
    Danke
    Fritz

      


    Betrifft: AW: vergößerte txtbox wird überlagert von: GerW
    Geschrieben am: 27.08.2003 12:12:43

    Schau dir mal ZOrder an.

    Gerd


      


    Betrifft: AW: vergößerte txtbox wird überlagert von: Fritz Sanne
    Geschrieben am: 27.08.2003 12:27:10

    Danke für den Hinweis, Gerd
    Das werde ich probieren und wie ich's einschätze, werde ich mir im Laufe des Tages noch einmal Hilfe im Forum holen müssen.
    Fritz


      


    Betrifft: Selbst gebaut ist fast so schön wie selbst verdien von: Fritz Sanne
    Geschrieben am: 27.08.2003 19:23:53

    Dank des Hinweises von Gerd heute vormittag bin ich mit meinem Problemchen doch erheblich weiter gekommen.
    Nicht aus Angabe, sondern weil's ja vielleicht jemand anderen interessieren könnte habe ich meinen Code mal hier unten rangeschrieben.
    Wenn es kürzer ginge, würde ich mich über ein paar neue Tipps sehr freuen.

    Hier nun mein laienhaftes Gewurstel:

    Option Explicit
    Dim HöheAlt As Integer
    Dim BreiteAlt As Integer
    Dim ObenAlt As Integer
    Dim LinksAlt As Integer

    Const BreiteNeu = 160
    Const HöheNeu = 225
    Const ObenNeu = 50
    Const LinksNeu = 100
    Const fmTop = 0
    Const fmBottom = 1

    Private Sub UserForm_Initialize()
    TextBox1.Text = "TextBox1"
    TextBox2.Text = "TextBox2"
    TextBox3.Text = "TextBox3"
    End Sub
    


    Private Sub TextBox1_Enter()
    InVarSpeichern
    NeuePos
    End Sub
    


    Private Sub TextBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
    AltePos
    End Sub
    


    Private Sub TextBox2_Enter()
    InVarSpeichern
    NeuePos
    End Sub
    


    Private Sub TextBox2_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
    AltePos
    End Sub
    


    Private Sub TextBox3_Enter()
    InVarSpeichern
    NeuePos
    End Sub
    


    Private Sub TextBox3_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
    AltePos
    End Sub
    


    Sub AltePos()
    With ActiveControl
    .Height = HöheAlt
    .Width = BreiteAlt
    .Top = ObenAlt
    .Left = LinksAlt
    End With
    End Sub


    Sub InVarSpeichern()
    With ActiveControl
    HöheAlt = .Height
    BreiteAlt = .Width
    ObenAlt = .Top
    LinksAlt = .Left
    End With
    End Sub


    Sub NeuePos()
    With ActiveControl
    .Height = HöheNeu
    .Width = BreiteNeu
    .Top = ObenNeu
    .Left = LinksNeu
    .ZOrder (fmTop)
    End With
    End Sub



    Danke noch mal an Gerd.
    Fritz Sanne