Herbers Excel-Forum - das Archiv

letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren

Bild

Betrifft: letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren
von: Mark

Geschrieben am: 23.03.2005 14:42:11
Hallo
Ich habe eine Liste in der es eine Spalte Datum gibt. Das Anfangsdatum steht immer oben und hat den Namen "Anfangsdatum". Die letzte Zelle dieser Spalte soll "Enddatum" heißen. Wie muss sowas in VBA aussehen?
Gruß und Danke
Mark
Bild

Betrifft: AW: letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren
von: Tobias Marx

Geschrieben am: 23.03.2005 15:15:20
Servus!
Hiermit sollte es gehen:
Sub datum()
rng = Application.Worksheets(acsheet).Range("B65536").End(xlUp).Row
'angenommen, Spalte B ist die Datumsspalte
ActiveWorkbook.Names.Add Name:="Anfangsdatum", RefersToR1C1:="=Tabelle1!R2C2"
ActiveWorkbook.Names.Add Name:="Enddatum", RefersToR1C1:="=Tabelle1!R" & rng & "C2"
End Sub

Gruss

Tobias
Bild

Betrifft: AW: letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren
von: Mark
Geschrieben am: 23.03.2005 15:35:09
Hi, leider läufts bei mir nicht. Ich bekomme einen Error...
Index ausserhalb des gültigen Bereichs
Bild

Betrifft: AW: letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren
von: Reinhard

Geschrieben am: 23.03.2005 16:03:39
Hallo Mark,
probier das mal:
Sub datum()

rng = Application.Worksheets("Tabelle1").Range("B65536").End(xlUp).Row
'angenommen, Spalte B ist die Datumsspalte
ActiveWorkbook.Names.Add Name:="Anfangsdatum", RefersToR1C1:="=Tabelle1!R2C2"
ActiveWorkbook.Names.Add Name:="Enddatum", RefersToR1C1:="=Tabelle1!R" & rng & "C2"
End Sub
Viele Grüße
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren
von: Mark
Geschrieben am: 23.03.2005 16:58:17
Hey, sieht gut aus. Zumindest in einem kurzen Test hat es funktioniert.
Morgen schau ich nochmal obs auch in meiner richtigen Datei funktioniert

VIELEN DANK
Mark
Bild

Betrifft: AW: letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren
von: Mark
Geschrieben am: 23.03.2005 16:58:21
Hey, sieht gut aus. Zumindest in einem kurzen Test hat es funktioniert.
Morgen schau ich nochmal obs auch in meiner richtigen Datei funktioniert

VIELEN DANK
Mark
Bild

Betrifft: AW: letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren
von: Mark

Geschrieben am: 24.03.2005 15:08:16
Hey, Es funktionert...
Allerdings gibt es ein Problem. Er bezeichnet zwar das letzte feld mit Inhalt als Enddatum, allerdings reicht es schon auch das da eine Formel steht. Kann man es irgendwie noch explizit so ausrichten, dass das Makro nur den Namen Enddatum setzt, wenn da auch wirklich eins drin steht???
Danke für die Hilfe und Frohe Ostern
Ciao Mark
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "letzte Zelle als Namenfeld in VBA deklarieren"
Letzte nichtleere Zelle ermitteln Letzter Wert in Zeile
Letztes Speicherdatum eintragen Letzter Wert aus einem Bereich
Letztes Speicherdatum in die Fußzeile aller Tabellenblätter Formel bis zur letzten Zeile der Nebenspalte kopieren
Letzte Zelle mit Inhalt suchen Letzte Zelle einer Spalte mit Inhalt aus geschlossener Arbeitsmappe
Letzte Verknüpfung in einem Tabellenblatt löschen Letztes Zeichen der Werte einer Zellauswahl hoch-/tiefstellen