Das Archiv des Excel-Forums

Filterkriterium ausgeben



Excel-Version: 2002
nach unten

Betrifft: Filterkriterium ausgeben
von: Schrödi
Geschrieben am: 17.04.2002 - 21:31:18

Hallo,
ich benötige mal wieder einen Experten-Rat:

In einer Tabelle stehen in A6 bis D1000 die Daten.

Nun möchte ich per Formel (in A3) herausbekommen, ob die Spalte A (ab A6) gefiltert ist (mit Autofilter).
Ist sie gefiltert, soll der Kriterium nach dem gefiltert wurde, in A3 ausgegeben werden.
Wurde Spalte A nicht gefiltert, soll die Zelle A3 leer bleiben.


Weiß jemand von Euch eine Lösung?


Vielen Dank, Carsten.

nach oben   nach unten

Re: Filterkriterium ausgeben
von: sam
Geschrieben am: 17.04.2002 - 22:36:55

hallo Schrödi, hast du diese Frage nicht gestern auch gestellt und meine Programmierung erhalten? Sam

nach oben   nach unten

Re: Filterkriterium ausgeben
von: Schrödi
Geschrieben am: 17.04.2002 - 23:55:00

Hallo Sam, ja, Dein Script habe ich erhalten, aber ich habe jetzt eine andere (erweiterte) Aufgabe gestellt bekommen. Es soll jetzt auch das Filter-Kriterium zurückgegeben werden. Allerdings habe ich Deine Antwort erst vorhin beim Durchstöbern gesehen, da ich keine eMail bekommen habe. Klappt die eMail-Benachrichtigung im Moment nicht? Vielleicht kannst Du mir ja nochmal helfen? Am Besten wäre allerdings eine Formel-Lösung für das Problem. Dann kann mein Kollege nichts falsch machen (vergessen). Trotzdem erstmal "Danke" für Deine Meldung!! Schrödi.

nach oben   nach unten

Re: Filterkriterium ausgeben
von: th.heinrich
Geschrieben am: 18.04.2002 - 00:24:30

hallo Schrödi, bleibe bitte im THREAD (durchstoebern). mit e-mails sollte nur in besonderen faellen gearbeitet werden. aus postings wollen alle lernen. gruss thomas

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Filterkriterium ausgeben"
Über benutzerdefinierte Funktion Filterkriterium anzeigen Autofilterkriterium abfragen und filtern
Wert in Tabelle suchen und in UserForm ausgeben Adresstabelle in UserForm einlesen und in Adressfeld ausgeben
Namen in Abhängigkeit einer Punktewertung ausgeben Datum suchen und Adresse der Fundzelle ausgeben
Datum über Zehnertastatur im Modus 1-1 als TT.MM.JJJJ ausgeben Werte in UserForm-ComboBox einlesen und ausgeben
Wert in zweiter Tabelle suchen und als Kommentar ausgeben Wert in ComboBox einlesen, suchen, editieren, ausgeben