Markierte Zellen einfärben u. Wert reinschreiben

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 7
nach unten

Betrifft: Markierte Zellen einfärben u. Wert reinschreiben
von: Hannes
Geschrieben am: 01.07.2002 - 20:43:22

Hallo,
ich habe hier ein kleines Programm, welches alle markierten Zellen einfärbt und einen Wert reinschreibt. Geht das mit dem Wert reinschreiben auch anders? Denn gerade bei recht großen Bereichen ist es nicht besonders schnell... Weiters würde es toll sein, wenn abgefragt wird, ob bereits ein bestimmter Wert drinsteht z.B. "Vormittag", "Nachmittag", "Urlaub"... und nur dann die Zellen eingefärbt werden und der (neue) Wert eingetragen wird. Damit könnte man bewirken, dass nicht überall auf dem Tabellenblatt beliebig eingefärbt werden kann... :-)
Grüße Hannes

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim hannes As Range
Selection.Interior.ColorIndex = 4
For Each hannes In Selection
hannes.Value = "Urlaub"
Next
End Sub

nach oben   nach unten

Re: Markierte Zellen einfärben u. Wert reinschreiben
von: wolfgang
Geschrieben am: 01.07.2002 - 22:44:42

mit der Bedingten Formartierung kommt man doch schon weit.
>>>> Zellwert = "Urlaub" <<< damit wird die Zelle Farbig.
gruß wolfgang

nach oben   nach unten

Re: Markierte Zellen einfärben u. Wert reinschreiben
von: MRR
Geschrieben am: 01.07.2002 - 23:02:47

Hi Hannes,
versuch' es mal mit folgendem Code - der geht ganz zügig. Wir markieren zunächst innerhalb der vorgenommenen Markierung nur die leeren Zellen, formatieren diese grün und schreiben dann schnell noch den nötigen und fälligen Urlaub hinein...

Private Sub CommandButton1_Click()
Selection.SpecialCells(xlCellTypeBlanks).Select
With Selection
  .Interior.ColorIndex = 4
  .Value = "Urlaub"
End With
End Sub

HTH, Matthias

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Markierte Zellen einfärben u. Wert reinschreiben"