Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit von: Arthur
Geschrieben am: 22.08.2012 08:47:12

Guten Morgen zusammen

Ich habe eine Liste mit Artikeln und Preis Alt und Neu.

Jetzt möchte ich 2 Dropdownlisten haben, eine mit allen Artikelnamen, bei welchen der Preis Alt höher ist als Preis Neu und das zweite alle Artikelnamen, bei welchen der Preis Alt tiefer ist als Preis neu.

Falls der Preis Alt und Neu gleich sind, den Artikelnamen in beiden Dropdownlisten erwähnen.

Es wäre toll, wenn man dies über die Gültikeit - Liste und einer Formel dort lösen könnte.
Ich möchte keine weitere Hilfsspalten einfügen etc. wenns geht.

https://www.herber.de/bbs/user/81514.xlsx

Vielen herzlichen Dank für eure Tipps, ich kriege es leider nicht hin!

Gruss
Arthur

  

Betrifft: AW: Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit von: {Boris}
Geschrieben am: 22.08.2012 09:52:14

Hi Arthur,

Ich möchte keine weitere Hilfsspalten einfügen etc. wenns geht.

Dann geht es nicht ohne VBA. Kommt das in Frage?

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit von: Arthur
Geschrieben am: 22.08.2012 09:54:49

Guten Morgen Boris

Nein, da kenne ich mich leider zu wenig aus. Wie könnte ich es denn mit "Hilfspalten" lösen?

Vielen Dank für deine Tipps und Hilfen

Gruss
Arthur


  

Betrifft: AW: Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit von: qwerty
Geschrieben am: 22.08.2012 11:28:25

Hi Arthur,

probier es mal hiermit:

https://www.herber.de/bbs/user/81518.xlsx

Ich weiß nicht, wie gut Deine Excel-Kentnisse sind, aber die Formeln mit geschweiften Klammern sind Matrix-Formeln. Wenn Du an diesen etwas änderst, musst Du diese mit 'Strg - Shift - Enter' abschließen.

Schau Dir mal an, ob Du mit den Formeln klar kommst. Falls nicht, melde Dich nochmal. Ich werde Dir aber erst nach der Arbeit antworten können.

Viele Grüße
qwerty


  

Betrifft: AW: Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit von: Arthur
Geschrieben am: 22.08.2012 11:59:39

Hallo Qwerty!

Vielen Dank für deine Lösung, die Systematik ist genau was ich gesucht habe!
Nur habe ich ein Problem, die Excel Datei besteht aus 2 Registern. "Daten" Register wo die Daten für die beiden Dropdownmenus wird laufend komplet gelöscht neue Daten eingepflegt ABER, Artikel und Preis Alt und Preis Neu sind immer in den gleichen Spalten.

Dadurch das laufen die ganzen Inhalte gelöscht werden, kann ich leider auch keine Hilfsspalte im Register "Daten" einfügen. Wie du vorgeschlagen hast:

Preis Alt Preis Neu
Hammer 21 21 1
Sichel 5 3 2
Spachtel 15 25 3
Eimer 2 8 4
Hacke 14 16 5
Besen 8 16 6
Schlauch 4 1 7

Die Spalte mit 1,2,3,4,5 etc. klappt dann leider nicht.

Ich habe nochmals eine Exceldatei beigelegt um es verständlicher zu machen:

https://www.herber.de/bbs/user/81519.xlsx

Gibt es trotzdem eine Chance das Problem zu lösen?


  

Betrifft: AW: Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit von: qwerty
Geschrieben am: 22.08.2012 18:41:55

Hi Arthur,

so, habe mal 10 Minuten Pause gemacht und mir Deine Datei mal angeschaut.

Du brauchst keine Hilfsspalte auf dem Datensheet:

https://www.herber.de/bbs/user/81528.xlsx

Du kannst jetzt innerhalb Deiner Datentabelle bis zu 15 Produkte eingeben und diese werden in dem Drop-Down-Feld erscheinen. Du müsstest das ganze einfach entsprechend auf 1000 erweitern.

Für längere Ausführungen habe ich leider im Moment keine Zeit, aber falls Du noch Fragen hast, kann ich diese beantworten, wenn ich nachher zu Hause bin.

Viele Grüße
qwerty


  

Betrifft: AW: Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit von: Arthur
Geschrieben am: 23.08.2012 08:21:27

Guten Morgen Qwerty

Wow, herzlichen Dank! Echt tolle Hilfe von dir, habe es gerade deine Tipps bei meiner Tabelle angewendet und es klappt einwandfrei. Bin ich froh und happy!

Vielen Dank und Gruss

Arthur


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Gültigkeitsdropdown in Abhängigkeit"