Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Platzierung

Betrifft: Platzierung von: Baywatch
Geschrieben am: 18.08.2008 11:39:47

Hi

ich habe ein Tabelle 1 in der ich Teilnehmer eintrage mit ihrer gesdchwommenen Strecke und habe eine Tabelle 2 in der die Teilnehmer aus TAbelle 1 sortiert nach Max Strecke sortiert werden sollen und eine PLatzierung vorgenommen werden soll. Gibt es da eine Lösung?

Gruß und Dank

Daniel

  

Betrifft: AW: Platzierung von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 18.08.2008 11:49:08

Hallo Daniel,

hier mal ein Beispiel mit KGRÖSSTE und BEREICH.VERSCHIEBEN
https://www.herber.de/bbs/user/54697.xls

Grüße,
Klaus M.vdT.


  

Betrifft: bei gleichen Strecken gibt's aber Murks von: WF
Geschrieben am: 18.08.2008 12:21:11

Hi,

will heißen, der erste Name wird bei identisch erzielten Strecken wiederholt.

Namen in Tabelle1 ab A1 / Strecken ab B1

in Tabelle2 steht in A1 die Arrayformel:
{=INDEX(Tabelle1!A:A;KKLEINSTE(WENN((Tabelle1!B$1:B$99=B1);ZEILE($1:$99));ZÄHLENWENN(B$1:B1;B1)))}
ARRAY-Formel {=geschweifte Klammern} nicht eingeben;
Abschluß der Formel mit gleichzeitig Strg / Shift / Enter; - das erzeugt sie.

und in B1:
=WENN(ZEILE(A1)>ANZAHL(Tabelle1!B:B);0;KGRÖSSTE(Tabelle1!B:B;ZEILE(A1)))

A1 und B1 runterkopieren / Nullwerte ausblenden

trapp, trapp, trapp, trapp, trapp, brrrrr
WF

http://www.excelformeln.de/
die ultimative Formelseite


  

Betrifft: AW: bei gleichen Strecken gibt's aber Murks von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 18.08.2008 14:18:59

Hallo WF,

du hast natürlich recht!
Ich halte es aber für einfacher, eine Verdoppelung der Strecken zu vermeiden, zB mit
=Strecke+ZEILE()/100000000000
und die Auswertung auf 6 Stellen hinter dem Komma zu runden-

Ob dies eleganter ist oder eine Matrixformel, sei mal dahin gestellt. Besser als eine Hilfsspaltenlösung mit RANG ist beides :-)

Grüße,
Klaus M.vdT.


  

Betrifft: AW: bei gleichen Strecken gibt's aber Murks von: Baywatch
Geschrieben am: 21.08.2008 17:33:34

Kannst du mir die Formel vielleicht kurz erklären stehe gerade auf dem schlauch

danke GRuß

Daniel


  

Betrifft: AW: bei gleichen Strecken gibt's aber Murks von: Baywatch
Geschrieben am: 21.08.2008 17:40:11

Kannst du mir die Formel vielleicht kurz erklären stehe gerade auf dem schlauch

danke GRuß

Daniel


  

Betrifft: AW: Platzierung von: Baywatch
Geschrieben am: 18.08.2008 16:01:44

Ist es hierbei auch möglich, eine Platzierun in die erste SPalte zu schreiben und wenn zwei die gleiche Strecke haben die selbe Platzierung bekommen?


  

Betrifft: =RANG(B1;B:B;) von: WF
Geschrieben am: 18.08.2008 16:12:09

wenn die erreichten Strecken in Spalte B stehen


  

Betrifft: Wieso nicht einfach DATEN-SORTIEREN? (owT) von: mpb
Geschrieben am: 18.08.2008 12:34:42




  

Betrifft: weil diese Sortiererei bei jedem ... von: WF
Geschrieben am: 18.08.2008 12:44:26

... hinzukommenden Ergebnis manuell erneut durchgeführt werden muß.
Die Formel macht's automatisch.

Salut WF


  

Betrifft: AW: weil diese Sortiererei bei jedem ... von: Baywatch
Geschrieben am: 19.08.2008 16:13:14

Hi danke erst einmal für die TIpps nur wenn zwei die gleiche Streckenlänge geschwommen sind, warum wird dann der erse NAme nur kopiert und nicht beide NAmen in Alphabetische reihenfolge aufgeführt?

Vielleicht hat noch jemand eine andere Idee
in der ersten Lste könnten auch Leerzeilen sein und dann müßte ja in der ERgebnisliste diese gelöscht werden.


GRuß und Dank

Daniel


  

Betrifft: wer lesen kann ist klar im Vorteil von: WF
Geschrieben am: 19.08.2008 16:22:42

lies meine Formel unter
"bei gleichen Strecken gibt's aber Murks"

zusätzlich noch alphabetisch geht, wird aber ne Irrsinnsformel - und wozu das?

Salut WF