Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Preisermitlung

Betrifft: Preisermitlung von: Evgenij
Geschrieben am: 17.08.2008 20:20:34

Hallo Leute,

ich brauche eure Unterstützung. Ich möchte in der Tabelle "Suche" Kilo und Land eingeben. Aus der Tabelle "Daten" soll der Preis ermittelt werden, wenn z.B. 25kg zwischen 0 und 50kg liegt dann ist in Deutschland 22,20 €. Als Beispiel hier mein Entwurf.

https://www.herber.de/bbs/user/54683.xls

Danke!!

Evgenij

  

Betrifft: Preisermitlung: mit ner niedlichen Arrayformel von: WF
Geschrieben am: 17.08.2008 20:55:20

Hi,

{=INDEX(Daten!E16:H19;VERGLEICH(C10;LINKS(Daten!D16:D19;FINDEN("-";Daten!D16:D19)-1)*1;1); VERGLEICH(INDEX(Daten!B:B;VERGLEICH(E10;Daten!A:A;0));Daten!E15:H15;0)) }

ARRAY-Formel {=geschweifte Klammern} nicht eingeben;
Abschluß der Formel mit gleichzeitig Strg / Shift / Enter; - das erzeugt sie.

trapp, trapp, trapp, trapp, trapp, brrrrr
WF


  

Betrifft: AW: Preisermitlung von: Erich G.
Geschrieben am: 17.08.2008 20:59:54

Hallo Evgenij,
warum verwendest du nicht einfach "Daten - Gültigkeit" für das Land?

Was soll eigentlich herauskommen bei genau 50 kg? Gilt dann 0-50 oder 50-100 ?

(Hier in der Darstellung sieht man das Dropdown über E10 nicht.)
Daten

 DEFGH
15ab KGFrankreichDeutschlandItalienSpanien
16025,322,23045
175065,23642,355,3
1810036,34456,396,3
192509935,385,333


Suche

 CDEFG
9Kg. Land Preis
1025 2 22,2
11113   44
1250   36

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
G10=INDEX(Daten!$E$16:$H$19;VERGLEICH(C10;Daten!$D$16:$D$19;1); E$10)
G11=INDEX(Daten!$E$16:$H$19;VERGLEICH(C11;Daten!$D$16:$D$19;1); E$10)
G12=INDEX(Daten!$E$16:$H$19;VERGLEICH(C12;Daten!$D$16:$D$19;1); E$10)

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort