Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Vergleichen mehrerer Spalten | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Vergleichen mehrerer Spalten von: Lutz
Geschrieben am: 08.12.2009 14:37:54

Grüßt Euch,

ich habe eine Tabelle mit Auftragspositionen, in der auch Lieferverzögerungen etc. vermerkt sind. Diese Tabelle ist nach den jeweiligen Lieferanten sortiert, und nach jedem Lieferanten erfolgt eine Zwischensumme bzw. Durchschnittsbildung dieses Lieferanten. Die Zeile mit der Zwischensumme unterscheidet sich insofern von dern anderen Zeilen (mit den Auftragspositionen), als das sie den Begriff "Result" an der Position enthält, in der sonst die Auftragsnummern stehen.

In einer zweiten Tabelle möchte ich nun genau diese Zeilen auslesen, d. h. von jedem Lieferanten soll er mir die Werte für Lieferverzögerung etc liefern, wo der Lieferant xy ist und der Begriff "Result" in der Auftragsnummernspalte steht.

Diese Werte werden eingetragen in eine andere Tabelle, wo in der obersten Zeile die Name der Lieferanten und in der ersten Spalte die Beschreibung (Days/Difference etc). stehen.

Kann mir vielleicht jemand helfen?

  

Betrifft: vielleicht mit Spezialfilter? von: Tino
Geschrieben am: 08.12.2009 17:51:25

Hallo,
könnte mir vorstellen das dies mit dem Spezialfilter gut gehen müsste.
Hast Du eine Beispieldatei zu experimentieren?

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Vergleichen mehrerer Spalten von: fcs
Geschrieben am: 09.12.2009 13:47:40

Hallo Lutz,

das geht mit einer Hilfsspalte in der die Zeilennummer berechnet wird in der das Ergebnis des Lieferanten steht. Mit der Funktion INDEX kann man dann die Werte der Result-Zeile auslesen.

Alternativ ginge ggf. auch die Auswertung per Pivot-Tabellenbericht.

Beispieldatei: https://www.herber.de/bbs/user/66458.xls

Gruß
Franz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vergleichen mehrerer Spalten"