Herbers Excel-Forum - das Archiv

Mehrere Tabellen zusammenfassend auswerten

Bild

Betrifft: Mehrere Tabellen zusammenfassend auswerten
von: Hans

Geschrieben am: 09.03.2005 15:43:40
Wie kann ich mehrere Tabellen in einer Datei irgendwie zusammenhängend auswerten?
Beispiel: Ich habe 10 gefüllte Tabellen mit jeweils 4 Spalten (Debitor/Artikelgruppe/Artikel/Menge).
Da Excel ja nur 65 Tsd. Zeilen pro Tabelle zur Verfügung stellt, muss ich die Daten auf mehrere Tabellen aufteilen. Die Datei (Tabellen) füllen sich durch einen Statistik Excel-Export aus unserer ERP.
Ich habe schon versucht, dieses Problem mit der Pivotfunktion zu lösen, komme da jedoch nicht weiter.
Bild

Betrifft: AW: Mehrere Tabellen zusammenfassend auswerten
von: UweN

Geschrieben am: 09.03.2005 15:52:02
Hallo Hans,
nicht wirklich eine Antwort auf Deine Fragen, aber vielleicht hilft es trotzdem:
In einem solchen Fall greife ich immer auch MS ACCESS zurück. Dort kannst Du übrigens auch Pivot - Tabellen auf Basis Deiner Daten erstellen.
Wie gesagt: Nicht die Antwort auf Deine Frage .... aber vielleicht hilft es trotzdem weiter.
Anderer Ansatz: Kannst Du Dein Problem nicht innerhalb des ERP - Systems lösen ????
(Bei R/3 ist ja z.B. fast alles machbar)
viele Grüße
Uwe
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Mehrere Tabellen zusammenfassend auswerten"
Suche über mehrere Tabellen Mehrere Schaltflächen für ein Makro
Suchbegriff über mehrere Tabellenblätter suchen. Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche
Druck aus mehreren Tabellenblättern auf eine Druckseite AutoFilter über mehrere Arbeitsblätter setzen
Daten von mehreren Blättern auf ein Druckblatt Prozentuale Erhöhung über mehrere Arbeitsblätter hinweg
Werte in mehreren Spalten sortieren Textreihe auf mehrere Spalten mit fester Seitenlänge verteilen