Summewenn - Bedingung auf Hintergrundfarbe

Bild

Betrifft: Summewenn - Bedingung auf Hintergrundfarbe
von: jockel
Geschrieben am: 13.10.2003 07:54:56

morgen!

in abhängigkeit von der hintergrundfarbe sollen die werte der zellen (jeweils gleicher bereich in verschiedene "töpfe") aufaddiert werden. wie kann ich die hintergrundfarbe als suchkriterium angeben oder geht hier vba los.

gruß

jockel

Bild


Betrifft: AW: Summewenn - Bedingung auf Hintergrundfarbe
von: WernerB.
Geschrieben am: 13.10.2003 08:01:56

Hallo Jockel,

hier geht tatsächlich VBA los. Per Formel/Excel-Funktion lässt sich die Hintergrundfarbe leider nicht auslesen.
Außerdem sollte die Hintergrundfarbe nicht per bedingter Formatierung erzeugt worden sein, sonst wird die VBA-Programmierung (zumindest für mich) zu schwierig.


Gruß WernerB.


Bild


Betrifft: AW: Summewenn - Bedingung auf Hintergrundfarbe
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 13.10.2003 08:06:12

Hallo Werner

die Hintergrundfarbe und Schriftfarbe, falls nicht bedingte Formatierung, läst sich auch ohne VBA auslesen. Siehe meine Homepage Beispiele ohne VBA.

Hallo jockel

auf meiner Homepage gibt es zu Farbsumme auch eine Datei mit VBA.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Summewenn - Bedingung auf Hintergrundfarbe
von: WernerB.
Geschrieben am: 13.10.2003 08:28:14

Hallo Hajo,

vielen Dank für den Hinweis.
Auch wenn die in Deiner Beispielarbeitsmappe gut dargestellte Vorgehensweise trotzdem nicht für jeden Anwender so einfach zu verstehen sein dürfte, muss ich meine Behauptung, dass hier VBA losgeht, zurücknehmen.
Ich würde hier (mit meinen VBA-Kenntnissen) trotzdem den mir bekannten UDF-Einsatz vorziehen; aber das ist Geschmackssache - wichtig für den Fragesteller ist, dass die Lösung funktioniert.


Gruß WernerB.


Bild


Betrifft: AW: Summewenn - Bedingung auf Hintergrundfarbe
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 13.10.2003 08:30:59

Hallo Werner

ich wollte es nur aufzeigen das die Farbe auch ohne VBA ausgelesen werden kann. Da ich auch mehr mit VBA löse würde ich dieses Problem auch mit VBA lösen. Ansonsten wäre ja eine Hilfsspalte notwendig.

Noch einen schönen Tag.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Summewenn - Bedingung auf Hintergrundfarbe
von: jockel
Geschrieben am: 13.10.2003 09:21:50

hallo hajo,

danke für den hinweis auf deine hp. werde mich wohl doch mit vba beschäftigen müssen.

gruß

jockel


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Summewenn - Bedingung auf Hintergrundfarbe"