Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.04.2024 18:57:33
17.04.2024 16:56:58
Anzeige
Archiv - Navigation
112to116
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
112to116
112to116
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

bilder per button anzeigen...

bilder per button anzeigen...
17.04.2002 09:26:53
LaeRchE
Mahlzeid...

ich hätt da ein klitze kleines problem.

Ich habe eine mappe mit zwei tabellen. In der ersten sind Typenbezeichnungen etc. von bauteilen dokumentiert. In der zweiten sind die dazugehörigen Schaltsymbole als .jpg's eingefügt.
Nun habe ich in der ersten Tabelle zu jedem Bauteil ein Button erstellt, der dafür sorgen soll, dass wenn er angeclickt wird zu dem dazugehörigen Schaltsymbol gesprungen wird...

Sheets("PIX").Select
ActiveSheet.Shapes("Picture 2").Select

Den oberen code verwende ich momentan, damit wird das bild aber ja nur selektiert... welches schlüsselwort,operator oder was auch immer muß ich anstatt select benutzen um auch in die zeile mit dem bild zu springen???

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: bilder per button anzeigen...
17.04.2002 10:30:12
mathias r.
Ich will mich ja nicht um die konkrete Antwort deiner Frage drücken, aber vielleicht ist meine Lösung (schon mal für eine andere Forumsfrage entwickelt) noch eleganter. Ich habe eine Dropdownbox, die alle Bilder mit Name (=Artikel, Bauteile oder sonstwas) auflistet. Wählt man nun einen Eintrag aus, wird an einer Stelle bestimmten Stelle stets das gewünschte Bild angezeigt ohne das man scrollen muß. Die Bilder liegen auf einem anderen Blatt und sind entsprechend benamt. Beispieldatei: http://mitglied.lycos.de/wintyper/getpicture.xls
Anzeige
Re: bilder per button anzeigen...
17.04.2002 10:58:14
LaeRchE
Schönen dank schon mal dafür... Das hilf mir mehr weiter als ich erwartet hatte :-) ABER ist es auch möglich irgendwie das das Bild, welches in unter der Auswahlliste erscheint, immer den selben namen hat? Es müsste nämlich für meinen "Katalog" noch möglich sein ein ausgesuchtes Bauteil auf eine extra Vorlage zu kopieren um sie dann von dort auszudrucken... oh da fällt mir grad noch ein, ob es irgendwie möglich ist, das excel diese Bilder automatisch auf dieser Vorlage anordnet, so das keine Überschneidungen entstehen und wenn das blatt voll ist, das dann ein neues angefangen wird? vba is schon ein komisches teil, schade schade schade...
Anzeige
Re: bilder per button anzeigen...
17.04.2002 11:41:56
mathias r.
Das Umbenennen: Das automatische Anordnen geht natürlich auch(irgendwie). Bitte aber um Verständnis wenn ich keine "Komplettlösung" hier präsentiere. Bitte stelle möglichst spezielle Fragen zu einem bestimmten Arbeitsschritt. Viel Erfolg, mathias r.
und nochma danke ABER....
17.04.2002 12:21:00
LaeRchE
vielen dank auch dafür... das geht ja richtig fix hier. ABER Jetzt hab ich mit der kopierfunktion ein problem. Ich habe die Liste erstma erweitert und unter die Auswahlliste nen Button eingefügt um das Bild in eine extra Tabelle zu kopieren. Das funktioniert auch wunderbar, bis auf die kleinigkeit, das der Button ab und zu einfach verschwindet und ich ihn wieder neu erstellen muß... Axo wenn der Button verschwunden ist, ist der name des bildes witzigerweise auch nicht mehr der Standartname sondern wieder durchnummeriert.... komisch komisch komisch
Anzeige
Re: und nochma danke ABER....
17.04.2002 13:06:00
LaeRchE
umgenau zu sein er verschwindet wenn ich ein anderes bild auswähle... *Grmbl*
Re: und nochma danke ABER....
17.04.2002 14:02:56
mathias r.
Liegt an der Abfrage wo alle Shapes gelöscht werden: If shp.Name <> "MyDropdown" Then shp.Delete End If Muß also auf deinen Button erweitert werden: If shp.Name <> "MyDropdown" And shp.Name <> "MeinStandardName" Then shp.Delete End If oder einfacher nur Sheets("Tabelle1").Shapes("MeinStandardName").Delete Außerdem war in meiner Beispieldatei der Fehler das das Makro GetPicture zweimal aufgerufen wurde: Einmal als Makro das an der Kombobox hängt, und einmal über Workshhet_Calculate von Sheet2. Lösch den Aufruf in Calculate.
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige