Datenfeld auswerten

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm Label
Bild

Betrifft: Datenfeld auswerten
von: Rosenfeld
Geschrieben am: 24.07.2015 16:26:54

Hallo zusammen,
ich habe in mehreren Labels einer UserForm Zufallszahlen gebildet und diese in einem Datenfeld zusammengefasst.
Wie kann ich die Zahlen in diesem Datenfeld sortieren und auswerten (z.B. den kleinsten Wert) ohne den Umweg der Auslagerung in ein Tabellenblatt?
Gruß
Siegfried

Bild

Betrifft: AW: Datenfeld auswerten
von: Daniel
Geschrieben am: 24.07.2015 17:03:06
Hi
kommt darauf an, was du machen willst.
Wenn ich mich recht erinnere können Worksheetfunction.MIN und Worksheetfunction.MAX auch Datenfelder oder Einzelwerte verarbeiten.
falls du zweit- oder drittgrösste Werte brauchst (KKleinste, KGrösste) wirst du die Werte in ein Tabellenblatt schreiben müssen, weil diese Funktionen nur mit Zellbereichen arbeiten können, nicht aber mit Feldern.
alternativ kannst du auch im Array dann sortieren, suche hierzu mal im Archiv nach "BubbleSort" (einfach und langsam) oder "Quicksort" (schnell, dafür kompliziert).
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Datenfeld auswerten
von: Rosenfeld
Geschrieben am: 24.07.2015 17:10:20
Hallo Daniel,
Danke für Deine Antwort.
Worksheetfunctionen sind in der Tat nur z.T. einsetzbar.
Mein Ziel ist, das Array quasi mit CountIf auszuwerten und ich hatte gehofft, dass es Möglichkeiten dafür gibt.
Gruß
Siegfried

Bild

Betrifft: AW: Datenfeld auswerten
von: Daniel
Geschrieben am: 24.07.2015 17:18:57
Hi
für CountIf kannst du auch einfach selbst mit einer einfachen Schleife durchs Array gehen.
Schleifen über Datenfelder sind in VBA sehr schnell, machmal sogar schneller als eine vorhandene Funktion.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Datenfeld auswerten
von: Rosenfeld
Geschrieben am: 24.07.2015 18:12:37
Hallo Daniel,
nochmal Danke,
ich habe bisher immer versucht, möglichst ohne Schleifen auszukommen.
Auch weil ich es für einfacher und schneller halte (ohne das jemals gemessen zu haben).
Gruß
Siegfried

Bild

Betrifft: AW: Datenfeld auswerten
von: Daniel
Geschrieben am: 24.07.2015 19:49:38
Hi
Kommt immer darauf an, was für Schleifen.
Schleifen über Excelzellen sind tatsächlich langsam und sollten vermieden werden.
Schleifen über Datenfelder sind sehr schnell und man kann problemlos damit arbeiten.
Gruss Daniel

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datenfeld auswerten"