Herbers Excel-Forum - das Archiv

Balkenposition in Diagramm herausfinden

Bild

Betrifft: Balkenposition in Diagramm herausfinden
von: schayin

Geschrieben am: 21.12.2006 11:01:43
Hi,
ich erstelle aus einer Rohtabelle die Häufigkeiten und stelle diese dann per VBA in einem Diagramm dar. In diesem Balkendiagramm werden die Werte in den Balken dargestellt. Jetzt hätte ich aber noch gerne die Summe der Häufigkeiten rechts neben dem Balken stehen, am besten in einem Textfeld oder so. An sich kein Problem, aber die Anzahl der Balken ändert sich und somit auch deren Position. Wie ermittele ich die Position der Balken in einem Diagramm per VBA?
Die Balken sehen so aus :
Frage1 ------------ Summe
Frage2 ------------ Summe
Frage3 ------------ Summe
Vielen Dank im Voraus
Bild

Betrifft: AW: Balkenposition in Diagramm herausfinden
von: Daniel Eisert
Geschrieben am: 21.12.2006 11:09:32
Hi
such mal auf ihr im Formum nach "in Diagramm Pfeile einfügen per VBA ".
da könnten ein paar Ansätze drinstehen.
der Artikel ist noch aktuell, steht aber schon recht weit unten.
Gruß, Daniel
Bild

Betrifft: AW: Balkenposition in Diagramm herausfinden
von: schayin

Geschrieben am: 22.12.2006 11:06:48
das bringt mir leider nicht sooo viel, das diagramm ist vollkommen dynamisch, die anzahl der balken ändert sich und somit würde die y-pos auch immer variieren. natürlich könnte man eine formel mit abhängigkeit der balkenzahl und abstandsbreite herleiten, aber irgentwie komme ich nicht dahinter.
gibt es keine andere möglichkeit die koordinaten eines im diagramm existierenden objektes auszulesen?
Bild

Betrifft: AW: Balkenposition in Diagramm herausfinden
von: th.heinrich

Geschrieben am: 22.12.2006 14:41:14
hi Schayin,
ganz blicke ich Dein ansinnen nicht, aber weil weihnachten ist ;-) folgender vorschlag. ist zwar ein Säulendiagramm funzzt aber auch mit Balken
https://www.herber.de/bbs/user/39165.xls
gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: Balkenposition in Diagramm herausfinden
von: Daniel Eisert

Geschrieben am: 22.12.2006 16:06:13
Hallo
eigentlich ist es doch ganz einfach:
du machst ein Balkendiagramm mit gestapelten Reihen aus 2 Reihen.
in der Ersten Reihe die Summe, in der 2. Reihe die Prozentwerte.
dann stellst du für die 2. Reihe die Datenbeschriftung an und formatierst diese auf "Basis innerhalb" und "Links".
falls noch Balkenreste sichtbar sind, kannst du diese ja auch einfach über Datenreihe-Formatieren ausblenden.
Falls die Balken mit den Prozenten zu klein zum anklicken sind, kannst du auch die andere Reihe anklicken und dann mit den Cursertasten solange die Markierung wechslen, bis die 2. reihe markiert ist. Was gerade aktiv ist, siehst du oben links in der Ecke.
Rechte Maustaste geht jetzt natürlich nicht mehr, daber du kommst auch über das normale Menü weiter.
gruß, Daniel
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Balkenposition in Diagramm herausfinden"
Diagramm in Userform Export von Diagrammen im Grafikformat
Diagramm aus Arbeitsblatt in Diagrammblatt übertragen Balkendiagramm simulieren
Diagramm aus Daten einer Bandbreite bilden Diagramm-Datenreihen blinken lassen und Linie langsam zeichnen
Diagramm exportieren und in Tabellenblatt importieren Eine Serie von Diagrammen erstellen und Druckansicht zeigen
Diagramm-Datenbereich über Schaltfläche festlegen Mit einer Diagramm-Bildlaufleiste durch Tabelle bewegen