WENN und tatsächliches "leer" lassen

Bild

Betrifft: WENN und tatsächliches "leer" lassen
von: Christian
Geschrieben am: 04.03.2005 18:43:24
Hallo an alle,
ich habe folgende kleine Wenn-Funktion: =WENN(E1=1;"";"NA").
So, ich möchte aber das die Zelle tatsächlich leer bleibt, also als ob ich auf "Bearbeiten--Löschen--Alles" löschen gehen würde.
Wenn ich "" nutze, dann bleibt die Zelle nich wirklich leer
Folge: Mein Makro funzt nicht mehr.
Was kann ich also statt "" in meine Wenn-Funktion schreiben.
Nette Grüße!!!

Bild

Betrifft: AW: WENN und tatsächliches "leer" lassen
von: Serge
Geschrieben am: 04.03.2005 18:46:24
Hallo Christian probiers mit
=WENN(E1=1;;"NA") anstatt
=WENN(E1=1;"";"NA").
Serge
Bild

Betrifft: AW: WENN und tatsächliches "leer" lassen
von: Christian
Geschrieben am: 04.03.2005 18:52:51
Nein,
danke für die Antwort, aber dann schreibt er 0, also lässt er die Zelle nicht wikrlich leer
Nette Grüße!
Bild

Betrifft: AW: WENN und tatsächliches "leer" lassen
von: Bert
Geschrieben am: 04.03.2005 18:54:46
Die Zelle wird nie leer sein, da ja die Formel darin steht.
Bert
Bild

Betrifft: AW: WENN und tatsächliches "leer" lassen
von: Serge
Geschrieben am: 04.03.2005 19:00:23
Mit
=WENN(E1=1;;"NA")
oder
=WENN(E1=1;;"NA")
kannst du rechnen
Serge
Bild

Betrifft: Nullwerte
von: Serge
Geschrieben am: 04.03.2005 19:17:13
=WENN(E1=1;;"NA")
wenn dich die Nullen stören, dann nimm in den Extra/Optionen/Ansicht den Hacken bei Nullwerte raus
Serge
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "WENN und tatsächliches "leer" lassen"