Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Text in Zelle ausschneiden

    Betrifft: Text in Zelle ausschneiden von: Martin
    Geschrieben am: 04.10.2003 22:55:39

    Hallo,

    ich habe eine Anzahl von Zellen in einer Spalte, in denen jeweils ein Text folgender Art geschrieben steht: 2 Buchstaben, ein Koma, ein Leerschlag, 2 Buchstaben. Ich möchte nun, dass mein Makro in die erste Zelle geht, die 2 letzten Buchstaben ausschneidet, das Koma löscht und in die Zelle rechts davon die 2 ausgeschnittenen Buchstaben hineinkopiert. Danach soll die nächste Zelle auf die gleiche Weise bearbeitet werden.

    Ich hoffe, meine Beschreibung ist nicht zu kompliziert :-). Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.

    Martin

      


    Betrifft: AW: Text in Zelle ausschneiden von: PeterW
    Geschrieben am: 04.10.2003 23:02:22

    Hallo Martin,

    muss das ein Makro sein? Tut es nicht Rechts(Zelle;2)?

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: Text in Zelle ausschneiden von: Martin
    Geschrieben am: 04.10.2003 23:14:22

    Ciao Peter,

    danke für den Tipp. An eine Formel habe ich nicht gedacht.

    Gruss Martin


      


    Betrifft: AW: Text in Zelle ausschneiden von: PeterW
    Geschrieben am: 04.10.2003 23:28:09

    Hallo Martin,

    wenn du ein Makro möchtest solltest du erwähnen, in welcher Spalte die Texte stehen - oder meinst du mit "An eine Formel hab ich nicht gedacht", dass dein Problem aus der Welt ist?

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: Text in Zelle ausschneiden von: Beni
    Geschrieben am: 04.10.2003 23:45:46

    Hallo Martin,
    ich hoffe, dasa das dem entspricht.
    Gruss Beni


    Sub Martin()
    [A1].Select
    If ActiveCell = "" Then Exit Sub
    Application.ScreenUpdating = False
    a = ActiveCell.Column
    lzeile = Cells(65536 & a).End(xlUp).Row
    r = ActiveCell.Row
    c = ActiveCell.Column + 1
    For i = 1 To lzeile
    Cells(r, c) = Right(ActiveCell, 2)
    ActiveCell = Left(ActiveCell, 2)
    ActiveCell.Offset(1, 0).Select
    If ActiveCell = "" Then Exit Sub
    Next i
    Application.ScreenUpdating = False
    End Sub
    



      


    Betrifft: AW: Text in Zelle ausschneiden von: PeterW
    Geschrieben am: 04.10.2003 23:50:55

    Hallo Beni,

    sofern die Texte in Spalte A stehen klappt das gut. Schau dir aber mal unabhängig davon in der Excel-FAQ unter xlBasics den Beitrag zu Selektieren und Aktivieren an. ;-)

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: die erste Zelle von: Beni
    Geschrieben am: 05.10.2003 00:30:10

    Hallo Peter,
    Martin schreibt, " Ich möchte nun, dass mein Makro in die erste Zelle geht" also nehme ich an, dass die erste Zelle [A1] ist, andernfalls entferne "[A1].Select" und klicke auf die die erste Zelle.
    Gruss Beni


      


    Betrifft: AW: die erste Zelle von: PeterW
    Geschrieben am: 05.10.2003 01:04:35

    Hallo Beni,

    Martin schrieb: "ich habe eine Anzahl von Zellen in einer Spalte" (EINER SPALTE). Deine Glaskugel ist eben besser poliert als meine. ;-)

    Guts Nächtle
    Peter


      


    Betrifft: AW: die erste Zelle von: Martin
    Geschrieben am: 05.10.2003 13:00:40

    Hallo Beni und Peter,

    danke noch für Eure Nachträge. Ich habe sie erst heute Morgen entdeckt. Ich merke, dass ich meine Fragen viel präziser stellen muss. Also ich habe mit erste Zelle tatsächlich nicht a1 gemeint, sondern die erste Zelle, in der Text ausgeschnitten werden muss. Ich wollte meine Frage ganz allgemein stellen. Ich habe oft Excel-Dateien (vor allem Adresslisten), in denen in irgendeiner Spalte, ab irgendeiner Reihe eine Auflistung (z.B. von Namen) beginnt, die ich gerne bearbeiten würde. Um beim Beispiel der Adressliste zu bleiben: Oft werden Namen und Vornamen in die gleiche Zelle geschrieben. Ich möchte nun aber, dass der Name ausgeschnitten und in die Nachbarzelle kopiert wird.
    Du siehst, Peter, mit Deiner Formel ist mein Problem nicht ganz aus der Welt geschafft. Sie hat mir bloss gestern bei einer bestimmten Datei geholfen. Ich werde nun aber mal bei den FAQ unter der von Dir angegeben Rubrik nachschauen, ob ich da eine Antwort finde.

    Gruss
    martin


      


    Betrifft: AW: die erste Zelle von: PeterW
    Geschrieben am: 05.10.2003 13:56:25

    Hallo Martin,

    sofern Namen und Vornamen jeweils durch Komma oder Semikolon getrennt sind markiere den Bereich - Daten - Text in Spalten und dem Assistenten folgen.

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: die erste Zelle von: Martin
    Geschrieben am: 05.10.2003 14:44:19

    Ciao Peter,

    das mit dem Assistenten mache ich irgendwie falsch. Könntest Du mir bitte ein bisschen detaillierter erklären, wie ich da vorgehen muss. Sorry, aber ich bin noch ziemlicher Anfänger.

    Danke vielmals
    Martin


      


    Betrifft: AW: die erste Zelle von: PeterW
    Geschrieben am: 05.10.2003 14:53:58

    Hallo Martin,

    wenn sich rechts neben den zu trenneden Zellen weitere Angaben (Straße, Ort..) befinden müssen hier leere Zellen eingefügt werden. Markiere die zu trennenden Namen. Daten - Text in Spalten - der Assitent öffnet sich. Im ersten Fenster ist getrennt markiert - weiter. Im nächsten Fenster als Trennzeichen auswählen, im Vorschaufenster ist die Aufteilung zu erkennen - weiter. Das letzte Fenster kannst du übergehen, also Fertig stellen.

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: die erste Zelle von: Martin
    Geschrieben am: 05.10.2003 15:09:35

    Danke für die Ausführung, Peter, jetzt klappt's.
    Martin