Suche nach Werten(-bereichen) in Tabellen

Bild

Betrifft: Suche nach Werten(-bereichen) in Tabellen von: Kilger
Geschrieben am: 02.03.2005 17:46:18

Hallo alle zusammen!

Ich habe ein kleines Probem:
Und zwar möchte ich in mehreren Dateien (mit jeweils mehreren Tabellenblättern) nach angezeigten Zahlen suchen.
Über die Funtion "Bearbeiten - Suchen" kann ich zwar nach Zahlen suchen, ist aber die angezeigte Zahl ein Ergebnis einer Funktion (z.B.: wenn ich nach der Zahl "55" suche, übergeht er ein Feld in dem die Formel "=5*11" steht, obwohl das angezeigte Ergebnis "55" ist) oder ist der angezeigte Wert eine Rundung, so werden diese "Treffer" nicht ausgewiesen.

Ich suche also nach einer Such-Funktion, die auch Werte (Ergebnisse) mit ausweist und bei der man eine erlaubte Abweichung (z.B. von 2%, oder eine Intervall-Suche) vorgeben kann.

Kann mir da jemand helfen?
Wäre super nett, da ich da irgendwie völlig auf dem Schlauch stehe.
Vielleicht gibt es ja dazu ein Add-In oder ein externes Program...

Vielen Dank schon einmal vorab!

Gruß Mike

Bild


Betrifft: AW: Suche nach Werten(-bereichen) in Tabellen von: Bert
Geschrieben am: 02.03.2005 18:02:37

Was soll eigentlich passieren, wenn ein Treffer erzielt wurde?

Bert


Bild


Betrifft: AW: Suche nach Werten(-bereichen) in Tabellen von: Kilger
Geschrieben am: 02.03.2005 18:10:15

Wenn ein Treffer erzielt wurde, sollen die jeweiligen Zeilen getrennt dargestellt werden. Z.B. in einer neuen Datei, neuen Tabelle oder einer einfachen Übersicht


Bild


Betrifft: AW: Suche nach Werten(-bereichen) in Tabellen von: Bert
Geschrieben am: 02.03.2005 18:12:21

Und was soll dann dort ausgegeben werden? Tabellenname und Zelladresse, oder wie?

Bert


Bild


Betrifft: AW: Suche nach Werten(-bereichen) in Tabellen von: Kilger
Geschrieben am: 07.03.2005 08:57:39

Es sollen die Tabellenüberschriften und sämtliche Zeilen mit Treffern ausgegeben werden.

Sorry für die Verspätung... war länger nicht mehr online.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suche nach Werten(-bereichen) in Tabellen"