Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabelleneinträge mit Makro sortieren

Betrifft: Tabelleneinträge mit Makro sortieren von: Gordon Firl
Geschrieben am: 14.09.2004 16:38:05

Hallo Forum,

ist es möglich Tabelleneinträge, die in der Form

Name
Adresse
Ort
Tel

per Makro in folgende Liste zu überführen?

Name Adresse Ort Tel.


Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich habe etwa 800 Einträge und mir graut vor der manuellen Arbeit.

Grüße,

Gordon

  


Betrifft: AW: Tabelleneinträge mit Makro sortieren von: Andreas Walter
Geschrieben am: 14.09.2004 16:48:09

Mit einem Makro ist es auch möglich, aber es geht auch mit nur Formeln
Wenn Deine Daten in "Tabelle2" in Spalte A sind,
dann schreib in eine neue Tabelle in folgende Zellen folgende Formeln
A1 =INDIREKT(ADRESSE(ZEILE()*4-3;1;;;"Tabelle2"))
B1 =INDIREKT(ADRESSE(ZEILE()*4-2;1;;;"Tabelle2"))
C1 =INDIREKT(ADRESSE(ZEILE()*4-1;1;;;"Tabelle2"))
D1 =INDIREKT(ADRESSE(ZEILE()*4;1;;;"Tabelle2"))
und kopiere diese 4 zellen nach unten


  


Betrifft: AW: Tabelleneinträge mit Makro sortieren von: Peter G
Geschrieben am: 14.09.2004 16:48:48

Hallo Gordon,

das ist nicht so schwer. Einfacher dürfte in diesem Fall für dich sein, die Tabelle zu kopieren, dann in neuem Blatt Inhalte einfügen wählen und unten Transponieren anhaken. Dann wird die Tabelle um 90 Grad gedreht.

Gruß
PeterG


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabelleneinträge mit Makro sortieren"