Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
192to196
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
192to196
192to196
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Datum: Anzeige des Monats bei nur 30 Tagen

Datum: Anzeige des Monats bei nur 30 Tagen
12.12.2002 10:53:10
Rico Hofmann
auf

http://mitglied.lycos.de/phphofmann/excel.html

habe ich die Sache mal hochgeladen um die es geht. In der oberen Tabelle sollen durch Eingabe eines Anfangsdatums in A7 der nachfolgenden Tage des Monats angezeigt werden. Diese werden bis A37 untereinander angezeigt. Da ich aber 31 Felder habe, wird in Monaten mit nur 30 Tagen der erste Tag des Folgemonats mit angezeigt. Ich benötige aber nur die tatsächlichen Werte (Tage) des Monats, den ich in A7 eintrage.


Meine Frage:

Kann man durch eine Prüfung realisieren, das wenn ein Monat nur 30 Tage bzw Februar 28 Tage nur die tatsächlichen Tage des Monats angezeigt werden? Wenn ja, kann mir da jemand einen Lösungsvorschlag unterbreiten?

Vielen Dank für Eure Mühe

MfG

Rico Hofmann

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Datum: Anzeige des Monats bei nur 30 Tagen
12.12.2002 10:57:26
Michael Wendeler
Hallo,

folgende Formel in Splate A hilft Dir:

=WENN(MONAT(A7+1)>MONAT(A7);"";A7+1)

Diese Formel dann einfach herunter kopieren und wenn du einen Monat mit weniger als 31 Tagen eingibst, dann werden nur die Tage des Monats angezeigt und die anderen Felder beliben leer.

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de

Re: Datum: Anzeige des Monats bei nur 30 Tagen
12.12.2002 10:59:05
Georg_Zi
Re: Datum: Anzeige des Monats bei nur 30 Tagen
12.12.2002 11:01:20
Aliba
Hi , die Zelle stimmt jetzt nicht genau, aber ab da wo der 28. stehen soll, diese Formel, und den Zellbezug halt ändern
=WENN(ISTFEHLER(A31+1);"";WENN(MONAT(A31+1)=MONAT($A$5);A31+1;""))

Cu Aliba

danke
12.12.2002 11:56:42
Rico Hofmann
Vielen Dank an alle!

Konnte durch anpassen der Lösung von Michael, zum gewünschten Ergebnis gelangen.

Anzeige

317 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige