Namen definieren per VBA oder absolut

Bild

Betrifft: Namen definieren per VBA oder absolut von: GeorgK
Geschrieben am: 10.02.2005 10:20:19

Hallo,
nachdem ich schon eine Weile das Archiv durchstöbert habe, hoffe ich, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

Ich habe ein TB indem eine Reihe von Namen verwendet werden für bestimmte Bereiche.
Der Name richtet sich immer nach dem Eintrag in C1, D1 usw. bis M1. Der Name bezieht sich dann immer auf die Zellen 2-35.
Beispiel:
In C1 steht "montag". Dann ist die Definition der Liste =montag!C2:C35.

Jetzt mein Problem:
Ich muß immer wieder neue Daten per copy übernehmen. Die alten Daten werden überschrieben. Die neuen Daten werden in A2-B2 kopiert. Ab B2 stehen die gleichen Namen wie in C1,D1 usw., nur nicht sortiert. Die Daten aus der Spalte A werden in den Bereich C2-K35 entsprechend der Zuordnung von C1-K1 übernommen. Da ich bei jeder neuen Übernahme die leeren Zellen im Bereich C2-K35 löschen muß - damit ich eine zusammenhängende Liste bekomme - ist natürlich mein "Bezug" bei den Namen verschwunden und damit auch meine Listen.

Kann mir jemand helfen, wie ich den Bezug nach jeder Neueingabe wieder herstellen kann?

Vielen Dank für jede Hilfe
Grüße
GeorgK

Bild


Betrifft: AW: erledigt, o.T. von: GeorgK
Geschrieben am: 10.02.2005 13:14:03

u


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Namen definieren per VBA oder absolut"